Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Flood-Filter richtig eingesetzt!

Flood-Filter richtig eingesetzt!

3.188 11

Dirk Rotermundt


World Mitglied, Lüneburg

Flood-Filter richtig eingesetzt!

In letzter Zeit habe ich hier in der fc viele Bilder gesehen, die mit einem Flood-Filter bearbeitet wurden.
Das sah ja alles ganz nett aus, aber manchmal etwas unrealistisch. Hier zeige ich ein Beispiel, wie man den Filter so einsetzt,
das es wirklich fotorealistisch aussieht. ;-)

Canon EOS 20D
Canon EF 70-200 USM L

Die ganze Foto-Serie Hochwasser 2005: Die Elbe bei Bleckede"
ist auf meiner Website http://www.digitalvisionen.de zu sehen.
Viel Spaß!

Hochwasser...
Hochwasser...
Dirk Rotermundt

Kommentare 11

  • Dirk Rotermundt 4. April 2005, 14:14

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen!
    Überschrift und Text waren natürlich auf den 1. April gemünzt.
    Man sieht also wieder, kein Flood-Filter ist gut wie die Realität.;-)
    LG Dirk
  • Holger V. 1. April 2005, 21:34

    Ja, da haste den Filter wirklich meisterhaft angewendet *g* *duck*
    Starke Doku.
    Gruß,
    -Holger-
  • Mina Zander 1. April 2005, 20:10

    Ich musste grinsen, als ich deinen Kommentar unter dem Bild oben gelesen habe!

    Schöne Doku!

    Mina
  • Dirk Rotermundt 1. April 2005, 17:55

    @Thom:
    Ja, das war schon eine harte Arbeit. Ich glaube, das waren so ca. 10 Ebenen. Ein Foto vom Fährhaus, eines von der Fähre, einige Hilfsebenen mit Bäumen, Tonnen und Landschaft. Alles sauber zusammen gebaut und teilweise, genau das ist der Trick (!), den Flood-Filter verwendet. Stempeln mußte ich dann pixelgenau.
    Danke, dass Du den grünen Rahmen erwähnst. Ich fand die Farbe auch wunderschön und er sollte das Element des Frühlings hier etwas mehr hervorheben. ;-)
    LG Dirk

    PS.: Deine Nachtaufnahmen sind supertoll!!!
    Großes Kompliment an Dich!
  • Thomas Nagel 1. April 2005, 17:44

    Cooler Trick!
    mit wieviel Ebenen hast Du hier in PS gearbeitet?
    War bestimmt eine Heiden Arbeit mit Maskierungen, Stempeln, Radieren, Flooden.
    Am besten gefällt mir der grüne Rahmen
    LG
    Thom
  • Hans-Peter Möller 1. April 2005, 14:54

    Ich möchte nicht der Besitzer des Fährhauses sein.
    Schönes dokupic, von Dir gut festgehalten.
    Grüße von H-P
  • Helga Kamerling 1. April 2005, 13:29

    das kann passieren, wenn man das Filter verkehrt herum einsetzt:
    Big Mama
    Big Mama
    Detlef Winkelewski


    ;-)
  • Dirk Rotermundt 1. April 2005, 13:27

    @Holger:
    Ja, die haben momentan "irgendwie" geschlossen.
    @Helga:
    ;-))
    @Wolfgang:
    Na, hoffentlich sitzt der dann im Keller. ;-)
    @Heidi:
    Danke Dir!
    LG Dirk
  • De Wolli 1. April 2005, 13:16

    Guuuuuut, damit sollte man mal das weiße Haus knipsen. Vorher aber nachgucken, ob der Bush auch drin ist! ;)
    LG
    WOlfgang
  • Helga Kamerling 1. April 2005, 13:11

    April, April............
    LG Helga
  • H. Ramisch 1. April 2005, 12:53

    Uiiii, Dirk!
    Da bin ich immer mit meinem Moped rüber, das kann ich dann wohl am Wochenende vergessen (zumindest das Kaffee trinken).
    Gruß, Holger