Fliegenpaarung 26.6.14

Fliegenpaarung 26.6.14

2.845 9

Din G o


Premium (Basic), Gbach

Fliegenpaarung 26.6.14

Von diesen Fliegen habe ich eine ganze Serie fotografiert.
Gefunden habe ich sie auf einer Wiese in der Nähe der Aggertalsperre.
Die Eingabe des vermuteten Namens: Gelbkopf-Fliegen führt nicht zu einem Erfolg.
Der Hinweis von:
Charly und Bernhard-M führte zurm erfolgreichen Besuch der Insktenbox.

Gemeine Breitstirnblasenkopffliege
Das Gesicht ist gelb, die Augen rotbraun, die Fühler rötlich braun. Der Körper ist im wesentlichen rotbraun gefärbt. Hinterleib beim Sitzen meist nach vorn geklappt.
Die Imagines sind Blütenbesucher, die Larven entwickeln sich parasitisch an Hummeln.
Die Fliegen findet man von Mai bis September. Nach der Paarung stürzt sich das Weibchen im Flug auf eine Hummel-Arbeiterin und legt mit ihrem Legestachel ein Ei in den Hinterleib der Hummel. Die Larve entwickelt sich parasitär in der Hummel.


Kommentare 9

Informationen

Sektionen
Ordner Insekten + Spinnen
Views 2.845
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv Olympus Zuiko Digital 70-300mm F4.0-5.6
Blende 7.9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 425.0 mm
ISO 320