Flentrop-Orgel aus der Vogelperspektive

Flentrop-Orgel aus der Vogelperspektive

4.926 9

cazue_photo


Premium (Basic), Osnabrück

Flentrop-Orgel aus der Vogelperspektive

Eine einmalige Gelegenheit bot sich heute vormittag zum Fotografieren: Sowohl der Steinmetz als auch der Orgelbauer als auch der Hubsteiger waren in der Marienkirche. Ich durfte den Lift etwas zweckentfremdet als Fotografierplattform nutzen. Was allerdings nicht so ganz einfach ist, denn auf 20 Meter Höhe ausgefahren, schwankt das Teil doch ganz gut hin und her. In aller Ruhe die Kamera ausrichten ist da nicht wirklich möglich. Aber die Perspektive aus dieser Höhe auf meinen Arbeitsplatz ist doch ganz schön, oder?

Kommentare 9

  • RenateK. 8. Dezember 2017, 23:04

    Das Foto ist wirklich wunderschön, beim Betrachten habe ich mich gefragt, wie Du aus dieser Perspektive fotografieren konntest, aber da hast Du ja mit dem Hubsteiger wirklich Glück gehabt. Meiner Vermutung nach stand der Hubsteiger auf dem Kirchenboden und nicht auf der Orgelbühne, oder?
    LG Renate
    • cazue_photo 10. Dezember 2017, 0:32

      Hallo, Renate, vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Foto. Ja, der Hubsteiger stand unten im Kirchenschiff; das Foto ist aber dennoch aus ca. 20 Metern Höhe aufgenommen. Und so ein Lift schwankt doch ganz schön, deswegen war es auch nicht möglich, das Foto so perfekt wie von einem Stativ auszurichten. Aber es war eine gute Erfahrung. Leider muss die Orgel dringend gereinigt werden, das zeigt der Schmutz auf den Oberflächen doch zu deutlich. Lieben Gruß nach Steinfurt! Carsten
    • RenateK. 10. Dezember 2017, 10:17

      Hallo Carsten,
      vielen Dank für Deine nette Antwort, ich habe auch eine Affinität zu Kirchenorgeln, daher hatte ich gefragt.
      Liebe Grüße nach Osnabrück!
      Renate
  • ntali 21. September 2017, 21:25

    Superbe graphisme
    ++++++++
    Bravo
    LG
    Nath
  • UK-Photo 21. September 2017, 19:27

    Hättest ja vorher mal Staub putzen können ;-))))
    LG
    Uli
    • cazue_photo 21. September 2017, 23:07

      Tja, das ist echt ein Problem: man glaubt gar nicht, wieviel Dreck in so einer großen Kirche durch die Umluftheizung und durch den dauernden Kerzen-Abbrand ständig im Umlauf ist. Die Orgel ist 2013 generalgereinigt worden!
    • UK-Photo 22. September 2017, 7:29

      Wie mag es da in den Kirchen im Mittalter ausgesehen haben? ... Der Dom in Münster vor seiner Renovierung ließ das in etwa erahnen. Liebe Grüße! Uli
  • UK-Photo 21. September 2017, 19:26

    Hammer, wie hast du das denn hinbekommen, Carsten!! Aus dieser Perspektive habe ich diese Orgel wahrlich noch nie gesehen!! Absolut genial!!!

    Da hilft nur die Kamera auf "Dauerfeuer" einstellen, damit man dann die "richtige" Aufnahme heraussuchen kann!! Du wolltest ja hoch hinaus ;-) Hier ist es dir schon mal bestens gelungen. Super bei diesen Bedingungen!!!

    Liebe Grüße
    Uli
  • Frank Keller 21. September 2017, 18:06

    Wie genial ist diese Aufnahme!!!

    LG von Frank

Informationen

Sektionen
Views 4.926
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv TAMRON SP 24-70mm F2.8 Di VC USD A007N
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 30.0 mm
ISO 800

Gelobt von

Öffentliche Favoriten