Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
329 6

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Flechtenmix..

Eine kleine Auswahl aus Grönland.

Kommentare 6

  • Ulrich Kirschbaum 21. August 2011, 13:13

    An diese Unannehlichkeit hatte ich gar nicht mehr gedacht (obwohl ich das von Schweden her gut kenne): Mücken können noch unangenhmer sein als Wind und Kälte.
    mfg Ulrich
  • Manfred Bartels 20. August 2011, 23:49

    @Ulrich
    Kalt und windig war es nicht immer. Wenn der Wind nachließ kamen allerdings die Mücken wieder zum Vorschein.
    IMit Mückenschleier zu focussieren hat keinen großen Spaß gemacht.
    LG Manfred
  • Ulrich Kirschbaum 20. August 2011, 23:41

    Eine ähnliche Arten-Zusammensetzung, wie bei Deinem vorigen Bild. Wenn die Aufnahme nicht aus dem kalten und windigen Grönland stammte, hätte ich mir gewünscht, dass ein wenig aufgeräumt (trockene Halme) und auch die roten Apothecien etwas schärfer abgebildet worden wären. Bedenkt man aber die widrigen Bedingungen, unter denen es aufgenommen wurde, relativieren sich meine Anmerkungen merklich.
    mfg Ulrich
  • Jörg Ossenbühl 20. August 2011, 15:05

    sehr viele Flechtenarten auf einem Fleck
    und sehr filigrane

    lg jörg
  • Andrea Ossenbühl 20. August 2011, 10:01

    ...und mit roten Farbtupfer!

    LG andrea
  • Armand Wagner 20. August 2011, 8:59

    na da gibt's ja viel zu entdecken :-)

    lg Armand

Informationen

Sektion
Ordner Grönland 2011
Views 329
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH2
Objektiv LEICA DG MACRO-ELMARIT 45/F2.8
Blende 13
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 45.0 mm
ISO ---