Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Flat Mirror der Patrouille Suisse

Flat Mirror der Patrouille Suisse

4.030 3

Ulrich Bögle


kostenloses Benutzerkonto, Sisseln

Flat Mirror der Patrouille Suisse

In Payerne an der AIR14 und bei besten Wetterverhältnissen sah ich eine der neuen Figuren der PS, den «Flat Mirror». Mich beeindruckte wieder einmal die Präzision und das hohe Können der Jetpiloten.

Kommentare 3

    • cola1210 29. September 2018, 18:11

      Habe im Moment dieses Bild nochmals auf mich wirken lassen und muss sagen, das ist in der Tat "Perfektion auf höchstem Niveau". Da haben Capt. M. Meister und Capt. R. Amstutz eine Glanzleistung an den Himmel gezaubert. Bin mächtig beeindruckt von deren Können, aber auch von deinem gigantischen Bild hiervon. Da hast du absolut genau im Bruchteil einer Sekunde abgedrückt und dieses unglaubliche Hammerbild auf den Sensor gebrannt. Genial, danke fürs Zeigen.
      LG Conny
    • Ulrich Bögle 29. September 2018, 19:39

      Danke Conny!
      Es ist so, meine besten Bilder von Flugzeugen sind Single-Shots. Ich brauche immer etwas "Aufwärmzeit", bis ich im 3D der Vorführung bin, fast alles vorher ist Ausschuss. Und die volle Aufmerksamkeit auf die Protagonisten, den Finger auf dem Auslöser ...
      Herzliche Grüsse Ueli

Informationen

Sektion
Ordner Fliegende Technik
Views 4.030
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv AF-S VR Nikkor 400mm f/2.8G ED
Blende 13
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 550.0 mm
ISO 250

Gelobt von

Öffentliche Favoriten