Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Flaschenstäublinge...

Flaschenstäublinge...

340 24

Flaschenstäublinge...

Ich warte ja immer noch auf das Erscheinen von diversen Herbstpilzen.
Letzte Woche ließen sich noch keine Gescheiten blicken.

Diese Stäublingsaufnahme stammt noch von Anfang September.

Kommentare 24

  • cassilda 20. Oktober 2014, 19:23

    Das sieht Herrlich aus,so ein Pilz habe ich noch nie gesehen,die Form ist fast wie eine Blume.Das Bild ist wunderschön.Lg
  • Dorothea P. 16. Oktober 2014, 18:54

    Eine sehr ausgefallene Wuchsform hast da gefunden!
    Sehr schön auch der Hintergrund!
    lg, Dorothea
  • Hartmut Bethke 16. Oktober 2014, 18:24

    Moin Burkhard, bist ja doch fündig geworden, im Archiv :-) Die Knautschflaschen sind wahrlich skurril und das Licht einfach traumhaft. So wirkt es als bestünden die Stäublinge nur aus den Stacheln. Sehr stimmungsvoll präsentiert in bester Bildgüte :-)
    LG Hartmut
  • Reinhard... 16. Oktober 2014, 17:40

    da ist bei dir ja wieder volle Saison... ;-)

    LG
    Reinhard
  • Charly 16. Oktober 2014, 17:32

    Was für ein Motiv und was für tolles Licht und Schärfe!
    Bin begeistert und wünsche dir noch viele Oktoberpilze!
    November und Dezember auch ....usw...
    LG charly
  • Joachim Kretschmer 16. Oktober 2014, 15:09

    . . solch ein Gedränge auf engstem Raum sieht man seltener . . . toll ist die Lichtergänzung von Dir . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Ruediger Fischer 16. Oktober 2014, 13:51

    Von wegen Herbst, die Stäublinge sehen noch richtig sommerlich frisch aus. Die Illumination bringt alle Details zum Strahlen. Die zirkuläre Wuchsform ist kurios.
    VG Rüdiger
  • Gruber Fred 16. Oktober 2014, 11:48

    Da steckt Kraft dahinter wie sie sich aus dem Holz gedrängt haben.
    Wunderschön das Licht vor allem mit den Flares im Hintergrund.
    Du kannst es halt Burkhard.
    LG Fred
  • J.Kater 16. Oktober 2014, 11:38

    Herrlich sauber abgelichtet!
  • Doreen und Bernd Ma. 16. Oktober 2014, 11:08

    Eine beeindruckende Aufnahme, von diesen schönen Exemplar! LG D&B
  • Wolfgang Zeiselmair 16. Oktober 2014, 10:47

    So eng gepackt sieht man sie selten. Das mag ja ein gestaube geben :-) Die Flares sind hier ja besonders schön.
    Servus
    Wolfgang
  • Astrid Lohr 16. Oktober 2014, 10:02

    Eine begeisternd schöne Aufnahme. Der Pilz, zwischen Pflanze und Tier: ich finde, bei diesem Stäubling drängt sich einem die Frage doch sofort wieder auf. Klasse! VG Rosa
  • Maria J. 16. Oktober 2014, 8:53

    Eigentlich wäre ja Platz genug,
    aber sie wollen alle auf dem kleinen Knubbel stehen .. ,-)
    Welch Glück für den Fotografen .. :-)
    Toll ... die Aufnahme!
    LG Maria
  • Katrin Windszus 16. Oktober 2014, 8:43

    Bei der Feuchtigkeit der letzten Tage müssten deine Lieblingsmotive aber langsam mal wach werden... oder ist´s denen noch zu warm?
    Der hat sich einen besonders schönen Ort zum Wachsen ausgesucht, herrlich mit dem Blingbling im Hintergrund.
    LG Katrin
  • Wiebke Q-F 16. Oktober 2014, 8:29

    Die scheinen sich ja ordentlich um den besten Platz zu kämpfen, dadurch entsteht eine imposante Anordnung und Wuchsform, die sehr fotogen ist. Sehr schön die platisch wirkende pickelige Haut und die tiefen Drängelfalten. Der Hintergrund wird belebt durch die Flares, die ich sehr gerne mag.
    LG wiebke

Informationen

Sektion
Klicks 340
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Sigma 150mm F2.8 EX DG APO Macro HSM
Blende 11
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 150.0 mm
ISO 200