Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
.....Flaschenreiniger ohne Stiel...

.....Flaschenreiniger ohne Stiel...

570 8

Horst Heesmann


Basic Mitglied, Elmshorn

.....Flaschenreiniger ohne Stiel...

..Raupe mit Stil...hat lange stillgehalten auf dem Blatt einer Stockrose...
..es besteht eine Ähnlichkeit mit dem Brombeerspinner...?
nur diese Raupe ist pechschwarz.
Vielleicht ist jemand in der Lage eine Zuordnung zu treffen...


...... Flaschenbürste /Raupe von vorne
...... Flaschenbürste /Raupe von vorne
Horst Heesmann

..Flaschen..../Raupe
..Flaschen..../Raupe
Horst Heesmann


Werkzeug: Casio QV 5700


Kommentare 8

  • Horst Heesmann 5. Oktober 2004, 15:56

    ...der ist ja braun !!
    Hi Bernd danke für Deine Anmerkung.
    .. fest scheint zu stehen, das es sich um eine Spinner -Art handelt und ich denke irgend wie bekommen wir das raus...
    Deinen Link habe ich auch schon ausprobiert hier habe ich die "Hausdame" gesehen kommt meiner Flaschenbürste näher...
    LG Horst
  • Bernd Hohenstein 5. Oktober 2004, 11:27

    Klasse Aufnahme,
    vermutlich handelt es sich um einen "Zimtbär".


    http://www.schmetterling-raupe.de/

    LG Bernd
  • Horst Heesmann 3. Oktober 2004, 23:33

    @ Beate: eine starke Aufnahme hast Du da mitgebracht.. Schärfebereich "Steine bis 1/3 Raupenkörper" klasse geworden und Du dazu in Liegestützaufnahmetechnik (zum Patent anmelden)
    ....Du hättest das Kriechtier auf ein Blatt locken müssen und dann aufne Müllbox und knipsen was das Zeug hält (was der Film hergibt)...
    ...Diese Tips sind wie üblich gratis...Danke Beate.
    LG Nachbar Horst

    @Thomas: den Titel hatte ich drauf als ich die Knipse holte... das tiefe Schwarz brachte mich auf die Idee..
    Danke Thomas.

    @Mario: schade... danke...ja...rechts...(Kurzform)
    ..der Kriecher ist ca.35 - 40 mm groß...
    ..und vorne ist rechts, die Haare stehen nach links,
    heißt, er hat den ganzen Tüll nach hinten gekämmt.
    Danke Mario.

    @Marco:nein leider nicht, der Kriecher war nicht einmal zu weiteren Aufnahmen bereit..hat sich einfach auf und davon gemacht, vielleicht treffe ich ihn demnächst als Puppe....Danke Marco.

    @Karsten:das fand ich auch als ich den Kriecher zwischen den Blättern fand..Danke Karsten.






  • Karsten Skrabal 3. Oktober 2004, 22:51

    Das ist ja ein netter Geselle.
    Und der Titel gefällt mir auch.

    Gruß
    Karsten
  • Beate Zoellner 3. Oktober 2004, 21:30

    hihi - die Viecher geben immer ein nettes Motiv ab! viele Grüße von der Nachbarin Beate :-)
  • T K 3. Oktober 2004, 21:29

    passender Titel
    klasse Macro
    gruß
    thomas
  • Mario Tietjen 3. Oktober 2004, 21:20

    Bei der Zuordnung dieser Raupe kann ich Dir leider nicht helfen.
    Aber schön Abgelichtet hast sie trotzdem.
    Die scheint ja wirklich sehr klein zu sein, da man ja die Härrchen des Rosenblattes sehr gut erkennen kann.
    Ulkiges Tierchen- wo ist denn hier 'vorne'? *grins*

    Gruß
    Mario

    PS: der Titel gefällt mir lol
  • Marco Pagel 3. Oktober 2004, 18:00

    *lach* Kann man den Falschenreiniger mieten?

    Klasse erwischt, das "Borstenvieh". Mir gefällt Schärfe und Schärfeverlauf sehr gut.

    Grusels,
    Marco