1.050 7

Helmut Schütz


Premium (Complete), Mainz

Flaggenparade

Bewegungsstudie einer Flagge neben einem Portal des Mainzer Doms.

CANON EOS-1 Ds MkIII mit TS-E 24/3,5 L @ F 8 1/50s ISO 100

Beitrag zum Monatsthema "Bewegung" des FC-Stammtisches Mainz für November 2011

Kommentare 7

  • Pixelfärber 17. November 2011, 1:34

    Neben dem bereits Gesagten, finde ich noch Interessant, dass der Schatten der Flagge umso größer ist, je weniger von der Flagge zu sehen ist.
  • Arnd U. B. 6. November 2011, 12:05

    Diese Kollage hat ein für mich wirklich ungewöhnliches Thema...Ich finde es eine gute Idee, dass die Größen sozusagen umgekehrt abgestuft sind. Lg Arnd
  • Friedrich Höning 4. November 2011, 17:47

    wie schon im Treffen bemerkt...täuschend diese Größenveränderung....farblich einwandfrei..
    LG
  • Claudia Pelzer 4. November 2011, 14:56

    Mir geht es wie Renate. Ich bin fasziniert von der optischen Täuschung. Für die wirkliche Umsetzung der Bewegung der Flagge, fehlt mir auch noch eine Aufnahme, bei der sie aufwärts schwingt. Trotzdem eine schöne Idee zum Thema und eine technisch einwandfreie Umsetzung.
    LG Claudia
  • Dirk Sachse 4. November 2011, 9:35

    Einwandfrei!

    LG,
    Dirk
  • ReDe 3. November 2011, 23:40

    Beeindruckend ist hier die optische Täuschung von der Größe der Einzelaufnahmen - sie scheinen nach rechts immer größer zu werden. Die Bewegung der Flagge ist gut zu sehen, obwohl zwischen den beiden letzten Fotos fast noch eine Aufnahme mit halb hoher Flagge stehen könnte. Schöne klare Einzelaufnahmen. Gruß ReDe
  • Shiva Sandfort 3. November 2011, 23:37

    Cooler Tryptichon:-)