Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
625 7

Fisch im Netz

...frei nach Herbert Grönemeyer...
Rathenow an der Havel
20mm
Rotfilter
Illford Pan F Plus ISO 50

Kommentare 7

  • Thomas Mau 27. August 2002, 14:38

    Hi Yvonne
    Eine super Aufnahme zeigst du hier. Schlichtes Hauptmotiv mit vielen tollen Details. Gefällt mir ausgesprochen gut!
    LG Mau
  • Martin Mauerböck 23. August 2002, 21:07

    Hallo Yvonne!
    Ein wunderschönes S/W-Foto!
    Warum hab' ich deine Fotos erst jetzt entdeckt? Wahrscheinlich schau' ich hauptsächlich die Fotos meiner "Buddies" an. Drum kommst du jetzt auch auf die Liste.

    Grüße aus Wien
    Martin
  • Yvonne Schöning-Kangowski 23. August 2002, 16:38

    Jaaaa, zugezogen, aber aus Rathenow, eben da, wo ich das Bild aufgenommen hab...
    Außerdem bin ich Zwilling und kein Krebs oder Fisch, woher soll ich mich da also auskennen? ;-)))
  • Dirk Vier 23. August 2002, 16:13

    Das stimmt natürlich..
    war nur so, dass dort wo die Stöcke dunkel sind und das wasser und die Stöcke hell und das wasser, mein Monitor zu hell und zu dunkel war. Will sagen die Sonne auf meinem Monitor hat die Feinheiten verschwinden lassen. Mein Fehler.
    Havelkrebse weiss man eigentlich wenn man echter Berliner ist - wohl nur zugezogen, wie? :-)
  • Daniel Stimac 23. August 2002, 15:42

    Hallo Yvonne,

    deine Arbeiten finde ich ausgesprochen interessant. So auch diese. Schlicht und doch aussagekräftig.

    Gruss
    Daniel
  • Yvonne Schöning-Kangowski 23. August 2002, 15:41

    @Jörg:
    *hihi*
    Hatte ich gar nicht bemerkt...
    Danke!
    Ja, bis spätestens zum 8. ...
    Viele Grüße, Yvonne
    @Dirk:
    Havelkrebse, woher weißt´n das? Wohl heimlich selber Fischer, hm? ;-))) Na, ich geb zu, ich kenn mich da nicht so aus. Der Grönititel fiel mir nur spontan ein...
    Linienführung diagonal? Ich hab auch drüber nachgedacht, ob man die Stöcke gut genug erkennt, bevor ich das Foto reingestellt hab und hatte bemerkt, daß dort, wo das Wasser dunkel ist, die Stöcke hell sind, weil von der Sonne angestrahlt und dort, wo die Stöcke dunkel sind, spiegelt sich die Sonne im Wasser...
    Gruß Yvonne
  • Dirk Vier 23. August 2002, 15:41

    1. Du bleibst Deinem Format treu - finde ich gut
    2. Das ist nicht für Fische, sondern für Havelkrebse
    3. Das Bild ist sehr ruhig und ausgeglichen. Die Linienführung hätte ich mir aber eher diagonal gewünscht. Die Stöcke verschwinden im dunklen Teil des Wassers. Sonst jaanz jut.
    Gruß Dirk