Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

first shot (saarbrooklynnights)

first shot (saarbrooklynnights)

435 3

stypes


kostenloses Benutzerkonto, Saarbrücken

first shot (saarbrooklynnights)

ohne Nachbearbeitung

Kommentare 3

  • Christoph Büdenbender 23. Februar 2009, 22:32

    Der Bildaufbau ist gut - wenn du ein Motiv siehst und es umsetzen kannst ist das viel wert. Die Technik kommt später nach. Probier mal längere Belichtungszeiten und Belichtungsreihen. Durch die längere Belichtung erhältst du längere Lichtspuren, die dem Bild dann eine noch größere Dynamik geben! ABer wico hat natürlich Recht, nachbearbeiten wirst du das schon noch müssen..;-))
  • stypes 23. Februar 2009, 11:40

    @wico: danke, ich weis was du meinst.
    da ich erst angefangen habe, bin ich noch ehr mit der kamera an sich beschäftigt mit der bildbearbeiung noch nicht vertraut.
  • wico 22. Februar 2009, 20:05

    und warum "ohne Nachbearbeitung"??
    wenigstens leicht nachschärfen solltest du
    Motiv ist nicht so der Bringer