Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Finstere Gestalten

Finstere Gestalten

1.160 42

ingrid320


Free Mitglied, München

Finstere Gestalten

Bei den Kommentaren zu meinem letzten Foto wurde mehrmals mein Mut angesprochen, als Frau in diese Männerwelt eingedrungen zu sein.
Aber auch wenn einige der Gesichter auf diesen Bildern nicht gerade vertrauenerweckend aussehen, so war die Situation doch äußerst entspannt Ich möchte zwar nicht wissen, wie die eigenen Frauen hinter den häuslichen Mauern gehalten werden, aber wir westlichen Exotinnen hatten das Gefühl, dass unser Anderssein zwar bestaunt, aber dennoch toleriert wurde. Es gab weder Anmache noch haben wir erkennbare Missbilligung für unser Eindringen in das Revier der Männer erfahren, sondern die Begegnung war geprägt von Freundlichkeit und respektvoller Neugier.
Da meine Freundin ein bisschen türkisch spricht und ihren Zigarettenvorrat großzügig verteilt hat, kamen wir im Gegenzug in den Genuss von immer wieder nachgeschenktem Tee. Das Fotografieren war danach viel leichter als in einigen anderen Ländern und so hatte ich im Verlauf von 2 Stunden "Plaudern" mit Händen und Füßen reichlich Gelegenheit, einige Portraits zu schießen. Die anschließende Begutachtung der Fotos auf dem Display wurde jedenfalls mit viel Gelächter kommentiert.
Die vielen Aufenthalte in diversen Teegärten gehörten daher immer wieder zu den Highlights unserer Osttürkei-Reise.

Kommentare 42