Findeln mit dem Horu

Findeln mit dem Horu

3.892 6

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Findeln mit dem Horu

Nachdem sich die Sonne über Mittag schon hinter den gegenüberliegenden Berghängen versteckt hatte, blinzelte sie am Nachmittag noch einmal auf den Weiler Findeln, mit seinen alten Walliserhäusern. Dahinter erhebt sich stolz das Matterhorn.

Etwas unterhalb des Weilers kommen wir dann definitiv in den Schatten und der Winterwanderweg wird eisglatt. Wir müssen aufpassen, dass wir auf dem Weg durch den Wald nicht umfallen. Zum Glück wurde von den Verantwortlichen etwas Kies auf die Strecke gestreut.

Die Route von Sunnegga zurück nach Zermatt ist aber grösstenteils sehr gut gepflegt und attraktiv. Genuss pur!

Nikon D810, AF Nikkor 24-70mm, Blende 14, 1/320 Belichtung, 31mm Brennweite, 320 ISO, Hama zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(12.01.20)

-----

Zum Stöbern: unsere handy- und tablettaugliche Typo3-Fotografenwebseite mit Galerien unserer schönsten Reisefotos, Informationen zu unseren Angeboten und zu unserem vielseitigen Schaffen sowie der Anmeldemöglichkeit für die beliebten Fotomails. Reinklicken unter:

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 6