Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
487 13

Carmen M.


Free Mitglied, Bayern

Findelkatze

Am Montag habe ich 3 Katzen in der Nähe eines Bauernhofes in einem sehr schlechten Zustand gefunden. Eins davon habe ich heute fotografieren können. Eins hat leider der Tierarzt einschläfern müssen.
Das Andere fotografiere ich morgen dann und zeige ich es Euch. Der Tierarzt hat mir geraten sie zu baden, da bin ich mal gespannt wie dies klappt.

Kommentare 13

  • Jack Lutz 10. Oktober 2004, 13:13

    Ein herziges Kätzchen, das noch einen traurigen Blick hat, aber mit ein wenig Zuneigung wird es den sicher wieder verlieren.
    Darf es bei Euch bleiben?
    Jack
  • ewaldmario 10. Oktober 2004, 12:58

    ich wünsche dir alles gute für die tierchen,
    und uns weiterhin tolle fotos von dir ...
  • Available Light 10. Oktober 2004, 12:26

    Ja, sie ist ganz `ne Süße...wobei sie auch noch die fittere von beiden ist...hast sie nett erwischt, sieht irgendwie "nachdenklich" aus...
    LG, Jürgen.
  • Ingrid Sihler 1 9. Oktober 2004, 22:07

    so etwas macht mich auch immer sehr
    traurig und gleichzeitig wütend wie Irma,
    freue mich immer wieder, wenn ich lese,
    dass solche armen Kätzchen einen lieben
    Menschen gefunden haben

    LG Ingrid
  • Brigitte G. 9. Oktober 2004, 11:59

    Schließe mich Kai+Irma an und wünsche dir und den beiden viel Glück, und berichte uns immer wieder mal ja?
    LG Brigitte
  • kaito u. irma k. 9. Oktober 2004, 0:37

    ich freue mich für die beiden, dass sie bei dir gelandet sind - du wirst sicher bestens für sie sorgen!
    es macht mich so wütend - weil ohnmächtig - wenn ich diese geschichten höre. ich weiss gar nicht, was ich denen alles auf den leib wünsche!!
    sorg gut für sie und toi, toi, toi für den badetag!
    aber warum sollen sie gebadet werden? haben sie flöhe?
    ich denke, dass die tierchen ohnehin recht traumatisiert sind und stünde daher der badeidee skeptisch gegenüber. für die meisten katzen bedeutet baden extremer stress und ich würde überlegen, ob ich ihnen das zumuten würde.
    der ta hätte mir schon genau auseinander legen müssen, warum ausgerechnet ein bad gut sein soll.
    aber du wirst das schon machen!
    schönen sonntag für dich und die 2
    irma
  • Manuela Kohl 8. Oktober 2004, 17:38

    ein armes würmchen. schön, dass du sie aufgenommen hast. hoffe auf mehr fotos, die uns die entwicklung der findlinge zeigen. habe auch zwei findelkater. waren halb verhungert und verfloht etc., man kennt das ja. eine verbeugung vor deiner tierliebe. lg manu
  • Evelyn Munnes 8. Oktober 2004, 17:33

    ein niedliches Kätzchen,das Schlimmes hinter sich hat.
    Schön das Du Dich ihnen angenommen hast,solche Menschen gehören bestraft.Meinen Charly haben wir auch klein aus dem Tierheim geholt und sind so froh das wir ihn haben.Er ist übrigens nicht wasserscheu!!
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit ihnen!!
    Liebe Grüsse Evelyn
  • Erich Martinek 8. Oktober 2004, 17:13

    Ja Carmen, sie sieht noch recht traurig aus, aber bei deiner Tierliebe wird sie bald genesen.
    Eine gute Nahaufnahme.
    LG Erich
  • T. Eckertz 8. Oktober 2004, 17:01

    Bin begeistert, es gibt also doch noch Menschen die helfen. Tolles Foto, aber etwas flau in meinen Augen.
    Vielleicht etwas mehr Kontrast.
    Viel Glück mit den Findlingen.
    VG Trygve
  • Peggi Maier 8. Oktober 2004, 16:59

    Schön, dass Du ihnen ein neues Zuhause gegeben hast.

    LG von Peggi
  • Daniel A. 8. Oktober 2004, 16:48

    als ich damals versucht habe meine Katze zu Baden war das ein ganz schöner Kampf. Am Besten Handschuhe anziehen *kratz* :)
  • Gundula Ida Gäntgen 8. Oktober 2004, 16:46

    Schoko--sie hatte Glück
    Schoko--sie hatte Glück
    Gundula Ida Gäntgen

    Das ist eine schlimme Geschichte.Man fragt sich immer, warum Menschen Tieren so etwas antun.Der Katze sieht man die Verschüchterheit noch an.Schön, dass du dich ihrer angenommen hast.
    LG Gundula

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 487
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten