Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Fight Club - Unfertig

Fight Club - Unfertig

5.280 31

Bär Tig


Premium (Pro), Im Todesstern am Rhein

Fight Club - Unfertig

Hochmoselbrücke bei Ürzig, Rheinland-Pfalz.

Der Hochmoselübergang ist eine 25 Kilometer lange, vierspurige Neubaustrecke der Bundesstraße 50 zwischen dem Autobahndreieck Wittlich und Longkamp. Die Neubaustrecke soll die umwegige und durch Ortschaften verlaufende alte Führung der Bundesstraße 50 ersetzen und die A 60 und A 1 bei Wittlich mit der A 61 bei Rheinböllen direkter und autobahnähnlich verbinden. Das verkehrspolitische Ziel besteht in einer leistungsfähigen europäischen Fernstraße E 42. Die Hochmoselbrücke zwischen Ürzig und Zeltingen-Rachtig wird rund 1,7 Kilometer lang und
160 Meter hoch sein.
Die Neubaustrecke sollte ursprünglich insgesamt etwa 330 Millionen Euro kosten. Seit Oktober 2011 wurde nach Angaben des rheinland-pfälzischen Infrastrukturministeriums mit 360 Millionen Euro gerechnet. Im August 2014 nannte der rheinland-pfälzische Verkehrsstaatssekretär Günter Kern Kosten von 456 Millionen Euro und eine zwei Jahre spätere Fertigstellung im Jahr 2018. (Quelle: Wikipedia)

Und hier die anderen Beiträge:

unfertig
unfertig
Fight-Club

Kommentare 31

  • SguidoS 9. Oktober 2019, 20:25

    Gott was ein Monster.
    Das Foto ist extrem, die Idylle im Vordergrund gegen das Konstrukt, die Wahnsinn.  Gruß
  • mapila 9. Oktober 2019, 20:15

    Ein Wahnsinns Projekt was uns wieder schneller macht. Wann hört das auf? Die einen freut‘s, denn anderen nervt‘s. 
    Dein Bild zeigt das Ausmaß dieser imposanten Talquerung! 
    Grüße Markus
  • Joachim Irelandeddie 11. September 2015, 22:52

    Wieder mal ein Riesenbauprojekt dessen Kosten in ungeahnte Höhen katapultiert sind ebenso wie die Bauzeit. Eine sehr gute Aufnahme!

    lg eddie
  • Heribert Niehues 23. Juni 2015, 13:26

    ... jetzt schreibe ich aber nicht weiter.... da war ich aktuell auch mit den Bike :-)
    Schon irre was da verbaut wird. Beeindruckend und erschreckend zu gleich... aber das Tal bleibt ja schön.
    LG Heribert
  • Mei Ge 31. Mai 2015, 18:35

    Klasse Bildaufbau und Dokumentation.
    LG Hannah
  • marie-antoinettesgiraffenhals 25. Mai 2015, 19:51

    Aufgestockte Rebstöcke.
  • Bär Tig 24. Mai 2015, 22:48

    Die unfertige Brücke habe ich vor einiger Zeit gesehen - da war es allerdings dunkel und ich hatte auch keine Zeit ein Foto zu machen. Nun kam das Thema "unfertig" daher und so hatte ich einen Grund, wieder dort hin zu fahren - gut, wenn man immer etwas in der Hinterhand hat. :)
    Ja, die Brücke wird die Landschaft verändern. Aber auch die Dörfer erheblich entlasten. Ich bin ja nun selber zweimal auf dieser Strecke gefahren und kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Baumaßnahme sehr große Vorteile für die Durchreisenden, wie für die Anwohner, bringen wird. Insofern also ein Gewinn für beide. Und die schöne Aussicht? Die hat man tatsächlich nur von der Stelle, an der ich hier stand - und die ich erst stundenlang suchen musste. Wenn man im Tal selber unterwegs ist, sieht man die Brücke erst, wenn man quasi davor steht. Ich sehe da keine wesentliche Beeinträchtigung der Postkartenidylle. Zu der auch der Wein gehört - nicht Hopfen ... :). Und ja, eine heftige Kontroverse gab und gibt es um dieses Bauwerk - wie immer, wenn heutzutage massiv in die Landschaft eingegriffen werden soll. Eine der Hauptsorgen ist, dass durch die Brückenfundamente auf den Bergrücken die Wasserzufuhr der Weinberge verändert werden könnte und dadurch der Ertrag und die Qualität des Weines leiden würde. Außerdem sorgt man sich, das dann alle Autos vorbei fahren werden und keiner mehr in den Weinorten dort unten hängen bleibt. Landschaftliche Schönheit kommt auf dieser Liste eher ganz unten vor ... :) Ich werde immer mal wieder dort vorbei schauen - an die Fertigstellung in 2018 glaube ich nicht, da wird sich noch die eine oder andere Gelegenheit geben, den Fortschritt zu dokumentieren ... :)
  • side effect 24. Mai 2015, 17:50

    Sehr schöner Kontrast von alt zu neu!!!

    SG
  • Daniel Streit 24. Mai 2015, 16:33

    Ich werde die schönen Ortschaften der Mosel entlang vorziehen bei der Durchfahrt.LG Dan
  • Fotographix 24. Mai 2015, 13:15

    Eine schöne Landschaft, die hier meiner Meinung nach verschandelt wird.
    Danke fürs zeigen und die Info.
    Das Foto an sich gefällt mir sehr gut....
    VG
    Heinz
  • sisley 24. Mai 2015, 13:04

    da hast du ja extra einen spaziergang gemacht für diesen schönen blick (die steher im hg kann man ja ignorieren) - aber sehr passend zum Thema
    lg sisley
  • Nelia J. 24. Mai 2015, 12:18

    Uhhiiiiii, das ist ein richtig tolles Beispiel von UNFERTIG.
    Du präsentierst es auch richtig toll, mit diesem dynamischen Himmel und dem idylischen Städchen davor, so wirklich will diese Brücke sich nicht in die Landschaft einfügen, oder?
    LG Nelia
  • Merowech 24. Mai 2015, 11:27

    Wurde um den Übergang hier in dieser fantastisch lieblichen Landschaft nicht jahrelang gestritten!?
    Für und Wider?!
    Meine, immer mal wieder im vergangenen Jahrzehnt über dies Projekt im RP Berichte gesehen zu haben!
    Die romantischen engen Gässchen des Dorfes mit den sanften Hügeln und Weinbergen im Hintergrund, und als Pendant diese gruselige, im Bau befindliche Monstrum!
    Die Postkartenidylle jedenfalls ist für die nächsten 100-150 Jahre dahin.
    Ist eben alles eine Frage der Lebensumstände.... 8000 Kfz täglich, die sich unter dem Schlafzimmerfenster durch die engen Dorfstraßen quälen sind natürlich auch kein Vergnügen.
    Eindrücklich das Thema bedient.
    Greets
  • Woman of Dark Desires 24. Mai 2015, 11:01

    beeindruckend was hier entsteht und wie du es ins bild gebracht hast...das ist echt richtig klasse
    lg wodd
  • Ranunkelchen 24. Mai 2015, 10:10

    ...... unfertig werden sich die Anwohner hier wohl immer wünschen, denn wenn die Brücke fertig ist, dann ist der Blick dahin!
    Ich mag hier Deinen Standpunkt und den Bildausschnitt! Es gibt einiges zu entdecken und wenn man hinten angelangt ist weiß man auch um den Titel.

    LG
    Anja

Informationen

Sektion
Ordner Deutschland Quadrat
Views 5.280
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-6000
Objektiv E 16-70mm F4 ZA OSS
Blende 8
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 16.0 mm
ISO 100

Gelobt von

Öffentliche Favoriten