Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
fight attac cup in Coburg

fight attac cup in Coburg

1.450 5

Helmut Gensler


Free Mitglied, Dörfles-Esbach / Coburg

fight attac cup in Coburg

Technik: OM-E-10, 320 ASA, freihand + Hallen-Neonlicht.

Als klassischer Shotokan-Anhänger war das für mich ein hochinteressanter Tag. Die Sportler entschieden ihre Kämpfe immer im Bodenkampf, meist mit Würgegriffen. Hier sind 2 Damen in der Klasse bis 65 Kg aktiv.

Kommentare 5

  • Otto Schulz 25. Mai 2007, 22:01

    Ich habe auch 8 Jahre Karate trainiert und finde Wettkämpfe in diesem Sport blöd.
    Traditionelles Karate ist für mich das wirkliche, wahre Karate.
    Dennoch ein schönes Foto!!
    Liebe Grüße
    Otto
  • Helmut Gensler 24. Mai 2007, 9:25

    Jetzt wird klar ausgesprochen, warum ich von "hochinteressant" spreche.
    * Es sind 2 Frauen, durch den Kopfschutz schwer erkennbar.
    * Ob da "unfair" gekämpft wird, kann ich nicht sagen, schließlich habe ich keine Ahnung, welche Regeln da gelten. ... also "reines" Shotokan ganz sicher nicht.
    * Ich wähle mit meinen Schülern da einen ganz anderen Weg und wir finden das so in Ordnung.
    http://www.itg-oberfranken.de/gensler/jigado/k-budo-start.html
    * Als Geschichtsfreak möchte ich eine Lanze für die Neantertaler brechen. Die waren sicher in weiten Bereichen erheblich sozialer eingestellt, als viele unserer Zeitgenossen, sonst hätten sie nicht so lange überlebt.

  • wysspeter 24. Mai 2007, 9:15

    @ die Fiktion
    ich kann es mir nun doch nicht verkneifen eine Anmerkung zu schreiben.
    Der Weg (DO) des Kriegers besteht nicht aus "Einsatz aller erdenklichen unfairen Mitteln".Warum steigt dann nicht jeder mit einer Motorsäge oder Knarre in den Ring und regelt dies so?
    Kampfkunst ist auch eine Lebensschule mit Moral und Giri (Pflicht).
    Leider sind Wertvorstellungen und Ethik am schwinden.
    Die Neandertaler wirds freuen.
  • wysspeter 23. Mai 2007, 21:57

    lass dich nie auf einen Bodenkampf ein wenn du's nicht gewohnt bist.
    das Bild zeigt sehr gut wie hilflos man dann sein kann.

    Aehhmm ..... sind das wirklich Frauen?


  • Michael K o c h 23. Mai 2007, 18:11

    Die Dynamik und Anstrengung des Kampfes hast du sehr schön eingefangen. Großartiges Foto, gefällt mir sehr gut.
    LG Michael