Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Kommentare 139

  • bella67 24. April 2015, 19:17

    ein aufgewecktes Kerlchen, Euer Fiete! Immer für ein Späßchen zu haben, was für ein Clown :D
    Lg,bELLA
  • Li.B. 21. April 2015, 11:28

    ich schließe mich Ingrid Sihler an (23.57)
    ;)
  • Andreas Schaarschmidt 21. April 2015, 9:53

    noch eine, die papiertaschen liebt. ich brauch da mal ne videocam. meine rennt mit anlauf immer in sie hinein und dann durch die bude bis es kracht und schnurrt dann ganz zufrieden vor sich hin. natürlich auch wie hier total dressiert und gestellt ;))))
  • kerstin snekker 21. April 2015, 7:44

    ach ja *g*
  • Ingrid Sihler 20. April 2015, 23:57

    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Albert Einstein
  • Ingrid Sihler 20. April 2015, 23:39

    @Suse70
    wer eine Begründung für ein Contra sucht, findet sie
    auch oder bastelt sie sich zusammen, wa soll's, die
    Aufnahme hat einfach Spaß gemacht und wem sie nicht
    gefällt, einfach wegklicken :-)))

    glg
    Ingrid
  • Arno M 20. April 2015, 23:39

    ich glaube, dass hier dumme menschen auf dem Vormarsch sind... natürlich kann ich das nicht belegen...
  • Suse70 20. April 2015, 23:35

    genauso !
    ich bin sicher ... ein paar neue Fans hat der Fiete ganz klar dazu gewonnen ;)

    und nun noch ein Wort zu dem Vorwurf des Gestelltseins ...

    mal ganz abgesehen davon, dass Katzen sich nur äußerst selten nach unseren Anweisungen richten, wo wäre denn jetzt eigentlich das Problem, wenn das Bild doch gestellt wäre ??
    das Bild wurde von Ingrid weder als Wildlife noch als spontanes Porträt deklariert
    ist denn ein arrangiertes Bild per se schlecht ?

    und was ist dann mit all den unzähligen Menschenporträts, die den Weg in die Galerie bereits geschafft haben ?
    alle schlecht, weil gestellt :o

    also manchmal sind die Begründungen für ein Contra wirklich so selten dämlich :(
  • Ingrid Sihler 20. April 2015, 22:59

    Na ja, natürlich hat jemand keine Ahnung, wenn er be-
    hauptet, so eine Aufnahme sei gestellt, aber im Vergleich
    zu dem, was ich sonst schon unter Katzenportraits gelesen
    habe, ist das noch harmlos, auch DM2, der einfach offen
    sagt, er mag keine Katzen, die anderen 'Katzenliebhaber'
    drücken anonym automatisch auf C, richtig das andere
    Bild war schon eine ganze Klasse besser, aber das hier
    hatte Reiz und Charme und viele zum Schmunzeln ge-
    bracht und seine Fans gefunden ....

    glg
    Ingrid
  • Arno M 20. April 2015, 22:57

    der Hoffmann redet sich immer um kopf und kragen :-)
  • miraculix.xx 20. April 2015, 22:40

    Da hat jemand noch nie junge Katzen gehabt. Sonst kann man auf so eine Idee gar nicht kommen., dass da von Euch jemand "Sitz!" gesagt und Fiete aufs Wort gehorcht hat. :-)))
  • Zwei AnSichten 20. April 2015, 22:37

    :-))))))
    nein, es ist ja längst nicht so gut wie das :
    ... und ich sag noch : Fiete, guck in die Kamera ...
    ... und ich sag noch : Fiete, guck in die Kamera ...
    Zwei AnSichten

    aber das das Bild gestellt sein soll, war ja dann der Hammer überhaupt !!!
  • H. Sophia 20. April 2015, 22:29

    Und beim Eisvogi wären wir dann im Minusbereich....
  • miraculix.xx 20. April 2015, 22:23

    Bei einem Fogi wären es 100 weniger.
  • Arno M 20. April 2015, 21:58

    :-)))