FFM Kaiserstraße, Luminale 04/06

FFM Kaiserstraße, Luminale 04/06

2.449 8

Thomas Ch. Brugger


kostenloses Benutzerkonto, Steinbach Taunus

FFM Kaiserstraße, Luminale 04/06

Blick in die Kaiserstraße mit Lichtdach!

Kommentare 8

  • Thomas Ch. Brugger 10. Mai 2006, 16:51

    @Alle, vielen Dank für die interessanten Kommentare!
    @Christian, ja ich stand mitten auf der Kreuzung, aber auf einer schraffierten Fläche und über schraffierte Flächen darf man mit dem Auto nicht rüber... :0)))
    Gruß, Thomas
  • Peter Hildebrand. 4. Mai 2006, 23:27

    dieser Lichtstrahlenfächer ist schon sehr sehenswert! Fast außerirdisch ergänzt er die Linienführung der Allee.
    lG, Peter
  • Christian Kordel 3. Mai 2006, 18:36

    Hallo Thomas,
    irgendwie gefällt mit die segmenthafte Bildaufteilung.
    Hast Du da etwa mit dem Stativ auf der Kaiserstraße gestanden und den Verkehr behindert? ;-)
    Ich kann Laura nur zustimmen. Das hat ein wenig was vom Champs Elyées in Paris. Das Bildzentrum sieht fast so aus wie der Arc de Triomphe.
    Mensch, hast sogar die Nummernschilder unkenntlich gemacht!? ;-) Perfekt.
    Besten Gruß
    Christian
  • Alexander Heinrichs 27. April 2006, 16:34

    Ich hätte den Gelbstich etwas rausgenommen.

    ;-)
    alex
  • Photourist 27. April 2006, 14:02

    Eigentlich kennt man die Kaiserstrasse landläufig von früher her eher als Rotlicht Viertel von FFM. Nun strahlt sie in Gold mit einem Silbernen Lichtdach. Fein.

    VG Burkhard
  • Emmy Brock 27. April 2006, 13:03

    Ein sehr ungewöhnlicher Anblick!
    Dieser Lichtstrahl vom Mainufer aus:
    Etwas mehr 'luminiert'
    Etwas mehr 'luminiert'
    Emmy Brock


    VG Emmy
  • Inge H 27. April 2006, 12:05

    wowww, das sieht ja echt klasse aus,
    gute Idee, das Licht von so weit hinten aufzunehmen!
    lg
    Inge
  • Lothar Gold 27. April 2006, 11:34

    Genial! Was für eine Flut an Licht! Besonders interessant durch die ganz kleine Asymmetrie, sieht dadurch sehr gefällig aus.
    Das war richtig cool gestern Abend. ;-))

    Beste Grüße
    Lothar