Feuerlilien im Bergell

Feuerlilien im Bergell

3.047 1

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Feuerlilien im Bergell

Schon auf der Fahrt über den Malojapass ins Bergell, fielen uns die wohlbekannten, leuchtendroten "Kleckse" an diesem Steilhang, oberhalb der vielbefahrenen Passstrasse auf. Auf der Rückfahrt gehen wir der Sache nach und finden einen prächtigen Bestand von wildblühenden Feuerlilien, wie vermutet. Was für eine Freude für Augen und Sinne. Wir sind uns eine solche Blütenpracht gar nicht mehr gewohnt, da wir Zuhause in einer "grünen, übernutzten Wüste" wohnen. Das Bergell ist immer wieder gut für Überraschungen.

Nikon D810, AF Nikkor 17-35mm, Blende 20, 1/125 Belichtung, 17mm Brennweite, 320 ISO, Hama zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(27.07.21)

-----

Endlich ist es soweit: im Herbst 2021 erscheint unser 224-Seitige, klimaneutral in der Schweiz gedruckte Bildband «Naturjuwelen der Schweiz» im Format 290 x 240mm. In diesem Lebenswerk zeigen wir über 290 unserer allerschönsten Fotos aus den letzten 10 Jahren, gedruckt in bester Qualität. Jetzt vom Einführungsangebot profitieren und den neuen, einzigartigen Bildband für nur SFr. 58.00 statt SFr. 64.00 (zuzügl. Porto und Verpackung, Lieferung ins Ausland auf Anfrage) bestellen: kontakt@natur-welten.ch. Dieses Angebot gilt bis 20. August 2021.

Wir freuen uns auf Eure Bestellungen!

Kommentare 1