Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.668 8

Christoph Schleiss


Free Mitglied, Malters

Feuerfisch

Während unserem Englandaufenthalt in diesem Jahr besuchten wir auch das "National Maritim Aquarium" in Plymouth.

Canon PowerShot Pro90 IS
ISO400, Belichtungsdauer 1/60s, Blende 4, ohne Blitzlicht
Grösse angepasst & nachgeschärft, Störungen entfernt, Sättigung etwas erhöht

Kommentare 8

  • Laasi Streitzig 25. August 2002, 22:04

    klasse aufnáhme, ich hab auch versucht fische zu fotografieren , bin mir aber noch unsicher ob ich sie mal einstellen sollte

    LG von Laasi
  • Karin Fittkau 23. August 2002, 23:17

    Das ist eine tolle Aufnahme. Keine Spiegelung der Scheibe, wie sie mir meist im Aquarium passiert.
    LG
    Karin
  • Andre K 13. August 2002, 2:51

    Sehr schönes Foto ! Jedoch frag ich mich weshalb Sie mit diesem Bild so viele Anmerkungen und ich mit meinen Bildern so gut wie keine bekomme ?
  • Peter Br 13. August 2002, 0:41

    Für eine Aufnahme hinter Glas finde ich sie sehr gelungen,schöne Farben hat der Fisch.
    Gruss Peter
  • Juliane Meyer 12. August 2002, 10:52

    Mal was ganz anderes, wirkt irgendwie..jedenfalls muß man häufiger hinschauen um alles richtig zu erfassen.
    LG Juliane
  • Juliane Meyer 12. August 2002, 10:51

    Mal was ganz anderes, wirkt irgendwie..jedenfalls muß man häufiger hinschauen um alles richtig zu erfassen.
    LG Juliane
  • Dirk Frantzen 11. August 2002, 22:45

    Klasse Aufnahme! Den Fisch hast Du hervorragend in Szene gesetzt.
    Viele Grüße
    Dirk
  • Carsten Gyger 11. August 2002, 20:09

    für meinen Geschmack ist der Kontrast etwas zu hart, die Aufnahme war aber auch nicht gerade einfach - wenn ich mich recht erinnere ist das Wasser im Aquarium in Plymouth relativ schwebstoffreich und auch nicht "überhell". Da hat man leider dann auch sehr schnell sehr starke Pixelstörungen im Bild...

    Gruß

    Carsten