Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Feuer in den Augen

Feuer in den Augen

495 10

eisi.


Free Mitglied, Pforzheim & Ober-Ramstadt (Darmstadt)

Feuer in den Augen

Canon 300D 70-200 4L
F 4,5 1/160 200mm Iso 400 Sigma 500 DG Super

Schwimmwettkampf meines Heimatvereins SSV-Huchenfeld

Kommentare 10

  • Tom P 19. Oktober 2004, 14:11

    sehr schön wie sich die Wasserhaut um Ihn zieht.
    Grüße
    Thomas
  • Andrea Fries 7. Oktober 2004, 17:59

    Sehr gelungene dynamische Aufnahme.

    vlg Andrea
  • Marina Cleve 5. Oktober 2004, 7:23

    Hast Du das aus der Hand fotografiert? Ich habe auch das Objektiv und bei 200mm 1/160 würde ich garatiert verwackeln... - ah.. sehe gerade.. Du hast geblitzt.. das kann natürlich helfen :-)
    Die Aufnahme ist jedenfalls top.. nix zu meckern!
    LG Marina
  • Bernhard Weichel 2. Oktober 2004, 16:47

    ich verstehe nicht viel vom Schwimmen.. aber ich vermute dass das Bild nicht die optmimale phase darstellt.

    -b
  • Dominik Faulhaber 1. Oktober 2004, 10:57

    nicht der Olli? Wer dann? Sieht ihm auf jeden Fall sehr ähnlich...
  • Rainer Schmitt 30. September 2004, 15:53

    @daniel: klitschnass - sind kamera, objektive, blitz und natürlich auch der fotgraf, wenn er im schwimmbad die schwimmer auf platte bannen will ;-)
    mit dem beschneiden wollte ich nur einen anregung geben. mir gefällt das foto auch so gut. den schwimmer hast du schön erwischt.

    lg
    rainer
  • eisi. 30. September 2004, 14:37

    @ Dominik
    Nee ist nicht der Oli!
    @ Rainer
    Das mit dem Beschneiden ist ne gute Idee, fands aber auch so recht schön mir hat das wasser irgendwie gefallen. Aber aufjedenfall hast Du recht. Im Hallenbad bei nem Schwimmwettkampf Bilder zu machen find ich eine der Schwersten Situationen die ich bis jetzt so gehabt hab. Es ist Nass , brutall warm , feucht , die Cam Leuft an, es geht alles verdammt schnell Motive und die Zeit die man hat, viel viele Menschen .....
    Danke euch .
    Grüße dnaiel
  • Rainer Schmitt 29. September 2004, 14:44

    den hast du schön erwischt. gefällt mir gut, vermittel viel dynamik. zu farben und schärfe wurde ja schon alles gesagt. beim schnitt bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, ich hätte oben und rechts enger geschnitten. oben hätte ich den schnitt durchaus bis fast an den kopf gezogen. rechts hätte ich wahrscheinlich sogar noch die schulter etwas angeschnitten. denn so wäre der junge schwimmer nicht so mittig platziert und nach links wäre optisch etwas mehr freiraum entstanden. das hätte auf jeden fall eine höhere erwartungshaltung (nach dem motto: da will er jetzt hinschwimmen) erzeugt. ist sicherlich ansichtssache. und das foto gefällt mir auch so hervorragend. zumal ich die widrigen bedingungen zum fotografieren in einem schwimmbad sehr gut kenne.

    lg
    rainer
  • Frank Werso 29. September 2004, 14:33

    Ja sieht so aus, als wenn er das Wasser auch verdampfen könnte. :-)
    Bildaubau, Schärfeverlauf, Farben und auch die Spiegelungen sind gelungen.
    Vor allen Dingen, guten Moment abgepaßt.
    Gefällt mir sehr gut
    LG
    Frank
  • Dominik Faulhaber 29. September 2004, 14:31

    Hi Daniel, hast echt mal wieder super erwischt. Schöne Aufnahme, hervorragende Schärfe, toller Schärfeverlauf. Ach ja: Ist das der Oliver Bierkamp???

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 495
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz