Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
532 3

Winfried Melcher


Basic Mitglied, Schwerin

Feuer im Focus

Stuntshow Filmstudio Babelsberg
Unwesentliches mit Filter Glas ausgeblendet
Canon D10 - 70-200 2,8 L IS

Kommentare 3

  • Janne Jahny 9. Februar 2007, 18:48

    Ich hab den Tipp aus der 2. Anmerkung mal ausprobiert, das kommt auch gut. Klasse Idee. Und jetzt weiss ich auch, wie man das macht. :-))

    Dein Bild ist übrigens sowieso Klasse, das ganze Setting hat ne starke Wirkung.
    LG
    JAnne
  • Jens Houtermans 7. Februar 2007, 3:09

    Abhilfe könnte hier auch ein dezenter Innenrahmen schaffen zwischen Glas und nicht Glas. Geht am einfachsten (in Photoshop) mit "Bearbeiten --> Kontur füllen".
    Wahrscheinlich wäre auch ein Ausschnitt sehr interessant gewesen, ein wenig Drumherum ist aber auch nie verkehrt.
  • Janne Jahny 7. Februar 2007, 1:23

    Beeindruckend.
    Wie wärs, wenn du die Ränder des hellen Feldes ein wenig nachbelichtetst. Mir ist der Übergang von Glas zu nicht Glas zu krass.
    Ansonsten: Gruselig-schön.
    LG
    Janne