Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
597 10

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

fette Beute

...machten hier die Möwen nach dem Anlegen des Fischerbootes am Storfjord (Nordnorwegen). Merkwürdigerweise waren nur Jungmöwen zu sehen.

(leider diesmal nur in 2D, da die Batterien des Selbstauslösers am Gespann ausfielen :-(

Kommentare 10

  • Tiefenrausch 27. September 2009, 20:08

    Also ich fotografierte schon jahrzehntelang und auch mit gutem Equipment (MF war auch dabei) aber immer in Mono. Als ich irgendwann hier auf Stereobilder im Kreuzblick stieß probierte ich es mal - und hatte Glück denn bei mir klappte es schon nach 20 Min - seitdem ist für mich 2D fast gänzlich passe und 3D zu 99% angesagt. Es ist mir auch nicht zuviel Aufwand ständig irgendwelche Apparate mit mir rumzuschleppen um Stereobilder machen zu können. Wenn ich es richtig sehe wird es sehr vielen Menschen so gehen wie mir wenn nur die Betrachtung in Zukunft vereinfacht wird.
    Die Besucherzahlen in den neuen Stereokinos bestätigen diesen Trend voll.
    Es wird schon bald TV Geräte geben die Stereoskopisch darstellen können und mit HDTV ist jetzt endlich auch die nötige Signalbandbreite vorhanden um auch Stereoskopische Filme ausstrahlen zu können. Stereofotografie ist für mich ein weit größerer Realitätsgewinn als das seinerzeit mit der Einführung von Stereofonie im Rundfunk war - es ist einfach der Hammer - könnte höchstens noch durch virtuelle Realität getoppt werden wo man sich im Abbild der Wirklichkeit zumindest virtuell sogar bewegen kann.
    So was habe ich schon bei Fa. Kärcher gesehen - es ist unglaublich - die Zunkunft ?!

    Wenn Ihr Stereo sehen könnt (das kann leider nicht jeder Mensch) dann probiert es unbedingt mal aus! Aber Vorsicht es besteht hohe Suchtgefahr :-))

    Hier bei diesem Bild würden z.B. die fliegenden Möven nicht vom Hintergrund verschleiert sondern könnten durch die Tiefe einwandfrei vom Hintergrund separiert betrachtet werden. Ich gebe zu: Fotografie muß man zum Teil wieder neu lernen denn mit den neuen Möglichkeiten der Gestaltung muß man erstmal umzugehen lernen.

    Servus vom Werner
  • Ingrid Benabbas 27. September 2009, 10:10

    @Lutz und Wolfgang
    Ich bin mir sicher, wenn Ihr das mal mit der Brille mindestens versuchen würdet, käme auch bei Euch dieses "wow-Erlebnis" wie bei so vielen anderen, von denen ich es gehört habe. Aber was der Bauer nicht kennt...
    Danke trotzdem für Eure netten Anmerkungen. Werd mich bemühen, ab und an auch wieder mal was "normales Flaches" einzustellen ;-)
    LG Ingrid
  • Tore Straubhaar 25. September 2009, 20:24

    Hallo Ingrid,

    das kommt auch 2D ganz prima rüber! Nur Jungmöven? Gab wohl nur Jungfisch, und die großen Möven geben sich nicht mit kleinen Fischen zufrieden.
    Ja, es ist ein tolles Bild aus dem Leben von Fischern und Möven!

    Euch dort oben ein wunderbares gemütliches Wochenende!

    Viele Grüße von Tore
  • Wolfgang Küter 25. September 2009, 19:36

    Was heist hier leider nur 2 D ? Ich möcht mich da dem Lutz anschliessen :-)
    Habe mir bei Deinen Bildern schon die Augen verdreht ohne irgendetwas zu erkennen und eine 3 D Brille werde ich mir auch nicht zulegen. Ich würde mich freuen, wenn Du ab und zu mal wieder "klassische" Bilder einsetzt.Ich finde daß Deine Motivauswahl bei den "klassischen" Bildern anspruchsvoller ist und Du uns wirklich schon hervorragende Bilder aus dem Norden gezeigt hast.
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Wolfgang
  • Alfred Held 25. September 2009, 17:55

    Hallo Ingrid
    deine Aufnahme gefällt mir , weil es eine Moment-Aufnahme ist
    nordisch und frisch
    das Alltäglichem in den Vordergrund gerückt
    die Bildbotschaft wird verstanden

    En fin helg for deg
    Gruß Alfred



  • Nicole Rainer-Schuchmann 25. September 2009, 7:17

    Da ist ja mächtig was los :o))
    ++++
    KLASSE!
    Lg nicole
  • Lutz Pi 25. September 2009, 0:30

    Endlich wieder ein bild, das auch normale leute, die ohne brille, sehen können. Lohnt sich, meinen die Pi's
  • Ulfert k 24. September 2009, 21:48

    Schön ! Da ist doch für jeden etwas überig .Ich denke mal das die Altvögel auf dem offenen Meer sind.
    lg
    ulfert k
  • Polarbär 24. September 2009, 21:39

    Super - Action
    Ich habe den Eindruck, die schauen fast alle in deine Kamera!!
    Was hast du gemacht, ihre Aufmerksamkeit zu erregen?
    LG Rolf
  • Stephan WINKLER 24. September 2009, 20:27

    Herrlich - und an Bord gibt´s bestimmt jede Menge leckerer Meerestiere.