Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.941 6

Martin Seiringer


kostenloses Benutzerkonto, Fischlham

Fettbrand

Hier wurde im Rahmen einer Feuerwehrübung demostriert, warum man einen Fettbrand nie mit Wasser lösche sollte.

Kommentare 6

  • Lukas Felder 31. Juli 2006, 17:23

    groß, größer am größten! :-)
  • Klaus Schultheis 27. Juli 2006, 15:18

    Das ist mir als 10Järiger in der Küche passiert, mein Glück die Balkontür war auf, alles war voll Feuer!!!
  • Franky Stangl 26. Juli 2006, 21:39

    Hatte das Glück bei solch einer Demo auch mal dabei zu sein, ist schon irre, wenn man bedenkt das viele in ihrer ersten Reaktion mit Wasser löschen wollen.
    GutLicht, Franky
  • Red Passion 25. Juli 2006, 13:25

    Wir machen so was auch...allerdings 'n Tick "krasser" ;o) Wir löschen den Fettbrand mit Schaum - allerdings auch unter schwerem Atemschutz und Hitzeschutzanzug!
  • Martin Seiringer 25. Juli 2006, 5:51

    @Werner

    Leider hatte ich nicht die ganze Flamme auf dem Foto. Ich hatte für die Aufnahme nur diesen einen Versuch, und da war ich wohl von der "Brandentwicklung" etwas überrascht. Beim nächsten Versuch würde ich das selbstverständlich besser machen.
  • Werner Hammerschmid 24. Juli 2006, 20:47

    hallo,

    sehr eindrucksvoll zusammengestellt, einzig beim bild rechts unten hätte ich lieber die ganze flamme gesehen da sie ja die hauptsache bei dieser vorführung ist, da hätte ich lieber die beine der pfanne etwas weggeschnitten, aber wie schon gesagt sehr gut zusammengestellt,

    vg
    werner