Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Festung "Lusern" 1

Festung "Lusern" 1

686 0

Festung "Lusern" 1

Da die Festung Lusern zur Verteidigung der emfindlichsten Linie der Hochebene diente, erlebte es eine der dramatischsten Situationen der Frontgeschichte. Obwohl es gebaut war um schwersten Bombardierungen standzuhalten, kahm die Festung unter dem Bombenbeschuß der Italienischen Werke Verena, Campolon, Campolongo, Porta Mazzano, Fort Civello und Fort Posellaro in größte Bedrängniss. Wie aus den Akten des Kriegsgerichts von Triest hervorgeht, wurde das Werk vom 25. bis 28. Mai 1915 ununterbrochen beschossen, von mehr als 5000 Geschossen des Kaliebers 28 cm getroffen und schwerst beschädigt, was die Soldaten in ihrer Not dazu bewegte die Festung kurzzeitig aufzugeben.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Views 686
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ28
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 4.8 mm
ISO 100