Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Feierabendbrigade...

Feierabendbrigade...

3.150 13

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Feierabendbrigade...

...beauftragt mit der Inspektion der Kirchenruine Bisdorf...;-)
Bisdorf ist seit 1937 ein Teil der Gemeinde Borne. Die Kirche entstand in der Spätromanik. In den 60iger Jahren wurde sie entwidmet.

Vielen Dank an den Bürgermeister von Borne für die Führung und an Mirko für Speis und Trank.

Feierabendbrigaden waren in der ehemaligen DDR abends und am Wochenende handwerkliche Tätigkeiten verrichtende Gruppen bezahlter Arbeiter, die den Mangel an Handwerkern ausgleichen sollte. So gut wie alle Gewerke waren vertreten und bezahlt wurde bar auf die Hand, also brutto = netto.

Kirchenruine Bisdorf
Kirchenruine Bisdorf
Günter Mahrenholz
Ne Menge Holz vor der Hütte...
Ne Menge Holz vor der Hütte...
Ralf Patela
Mal durchfegen...
Mal durchfegen...
Thomas Agit
Ein Rückblick
Ein Rückblick
Wolfram Schmidt
Zimmer mit Ausblick
Zimmer mit Ausblick
Wolfram Schmidt
Men at work
Men at work
Wolfram Schmidt
Inkognito...
Inkognito...
Klaus Degen
Nicht nur einen Dachschaden hat die Bisdorfer Kirche...
Nicht nur einen Dachschaden hat die Bisdorfer Kirche...
Klaus Degen
Ich seh den Sternenhimmel...
Ich seh den Sternenhimmel...
Klaus Degen
Ein trauriger Einblick
Ein trauriger Einblick
Günter Mahrenholz


Canon EOS 5D Mark IV
ISO 400
f 9,0
1 s mit Blitz
Canon EF24-105mm f/3.5-5.6 IS STM
24 mm (KB)

Kommentare 13