Feierabend nach der Testschicht

Feierabend nach der Testschicht

4.154 14

Lokstromer


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

Feierabend nach der Testschicht

Am Abend des 18. November 2020 standen im RLC Wustermark DB 147 555, DB 245 029 und DB 147 558 mit einem Steuerwagen für Testzwecke gekuppelt. Auf dem Nachbargleis gesellen sich DB 147 560 und 147 558 dazu.

Kommentare 14

  • rail66 26. November 2020, 21:54

    Schönes und interessantes Nachtbild dieser Testanordnung.
  • Heinz Hülsmann 25. November 2020, 23:43

    Meinen Glückwunsch zu dem tollen Foto und den Beweis das ISO 320 ausreicht um so ein Bild zu machen!

    VG Heinz
    • Lokstromer 26. November 2020, 23:06

      Hatte bei den ersten Aufnahmen noch die ISO-Automatik eingestellt - das war mir zu hell und zu körnig. Bin dann aber doch zur manuellen Einstellung gekommen, um die Belichtung im Griff zu haben. Danke für Dein Kompliment. VG Loki
  • Sigbert der Eisenharte 25. November 2020, 19:09

    Das leicht mystische Flair Deines Bildes ist sehr schön, die Loks stehen wie arrangiert im Bahnhof.
    VG Dirk
    • Lokstromer 25. November 2020, 21:17

      Die Zugkonfiguration für die Wendezug- und Mehrfachtraktions-Test ist schon recht eigenwillig. Mir ist es ein Rätsel, warum tagsüber mit einer solchen Kombination gearbeitet wurde. Aber vielleicht wollte man ja einfach für den Steuerwagen für IC2-Doppelstockzüge nur mehrere Loks und auch Diesel- und Elloks gemischt probieren.
      Was der automatische Weißabgleich meiner Nikon aus solch einer Mischung unterschiedlicher Lichttemperaturen macht, beeindruckt mich immer wieder. Da haben die Nikon-Ingenieure saubere Arbeit gemacht. VG Loki
  • Thomas Reitzel 25. November 2020, 12:38

    Schließe mich dem Lob meiner Vorschreiber an.
    Ja, die 187 ist schon eine elegante Erscheinung, in Weiß noch mehr.
    Nach einigen Irrwegen hat man hier mal wieder einen möglichen Designklassiker gelandet; vor allem viel weniger plump als der Vectron.
    BG, Tom
    • Lokstromer 25. November 2020, 13:24

      Beim Design scheiden sich eben die Geister. Auch der Taurus von Siemens war anfangs sehr ungewohnt. Aber danke für Dein Lob. VG Loki
  • trainsilvania 25. November 2020, 7:45

    Das Bild ist klasse! Die 187 in weiß sieht sehr edel aus.
    • Lokstromer 25. November 2020, 13:20

      Ich finde, so eine 147 bzw. 187 ist mit den ungewöhnlichen Reflexionsflächen in der Nachtansicht fast noch interessanter als bei Tageslicht. Danke für Dein Kompliment. VG Loki
  • Maschinensetzer 25. November 2020, 0:13

    Ich mag ja das moderne Zeug nicht so besonders, aber diese Nachtaufnahme ist schön stimmig geworden!
    Viele Grüße
    Thomas
    • Lokstromer 25. November 2020, 13:16

      Der Kontrast zwischen modernen Fahrzeugen und gut gepflegter, historischer Infrastruktur war auch ein Aspekt, warum ich das Foto für fc ausgesucht habe. Danke für Dein Kompliment. VG Loki
  • Bernd Freimann 24. November 2020, 23:00

    Ein großartiger Mix aus Dokumentation und Stimmung.
    Gruß aus und nach Berlin
    Bernd Freimann
    • Lokstromer 25. November 2020, 13:25

      Danke Dir für Dein Kompliment. In der dunklen Jahreszeit gibt´s vielleicht wieder mehr Gelegenheit für stimmungsvolle Nachtaufnahmen. VG Loki

Informationen

Sektion
Views 4.154
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7500
Objektiv AF-S DX Nikkor 18-140mm f/3.5-5.6G ED VR
Blende 6.3
Belichtungszeit 3
Brennweite 48.0 mm
ISO 320

Öffentliche Favoriten

Geo