Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
378 4

frodul


Free Mitglied, Hannover

Feierabend

Gastronomie im Innenhof des Münchener Rathauses.

Kommentare 4

  • Robi H. Löwy 18. Oktober 2013, 17:36

    Optimismus ist eine gute Tugend.
    «Wegstempeln» meiner Meinung nach unmöglich.
    Wie soll das gehen mit diesen Pflastersteinen,
    deren perspektivischer Verlauf übernommen
    werden müsste?
    Die Schirme haben den einen Fluchtpunkt nach links hinten.
    Die braunen Stühle diametral von links nach rechts oben.
    Sind zwar störend, aber sie sind halt einfach da.

    Die einzig richtige Lösung wäre gewesen, sie vor der Aufnahme zu entfernen. - Ist aber meistens so, dass solche «Kleinigkeiten» erst im Nachhinein entdeckt werden.

    Entfärben wäre daher schon eher angebracht, weil dies einfach zu bewerkstelligen ist.

    Robi
  • frodul 16. Oktober 2013, 17:48

    @Rüdiger Damke, danke für Deine Anmerkung. Du hast recht, es wäre keinesfalls verkehrt gewesen. Was lernen ich daraus: noch sorgfältiger arbeiten. Danke.
    VG frodul
  • Rüdiger Damke 16. Oktober 2013, 17:36

    Kommt gut so die kräftige Farbe vor dem einheitlichen dunklen Hintergrund. Ich hätte evtl.die braunen Stühle links und rechts entweder entsättigt, oder weggeschnitten / weggestempelt
    Gruss
    Rüdiger
  • Robi H. Löwy 7. Oktober 2013, 11:55

    Enorm reizvoll, diese zusammengeklappten Schirme, bei denen so ganz eigenwillige Schattenwürfe entstehen, die mich irgendwie an Balett-Röckchen oder Zwergkappen erinnern.
    Ist ja auch ziemlich wurscht, da die Aufnahme in sich sehr stimmig und harmonisch ist.
    Robi

Informationen

Sektion
Klicks 378
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 35.0 mm
ISO 400