Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Herbert Henderkes


World Mitglied, Berlin

Fast übersehen

hätte ich den Habichtsterzel Mitte März, als ich wieder einmal im Habichtsrevier auf Fotopirsch war. Normalerweise suche ich vorwiegend das obere Drittel der Bäume ab, um den ruhenden Vogel zu entdecken - während die Ansitzwarten der Bussarde in diesem Revier meist niedriger sind (etwa auf halber Höhe der Bäume oder darunter).
An diesem Tag aber saß der Habicht ebenfalls relativ niedrig und ich bin wohl zwei oder drei mal an ihm vorbeigegangen, ohne ihn zu bemerken.
Erst als der Vogel einige Male kurz hintereinander rief, habe ich ihn entdeckt. Und wieder einmal nahm er kaum Notiz von mir und ließ sich problemlos (einmal abgesehen von den nicht vorteilhaften Lichtverhältnissen) fotografieren.

Nikon d70s, 2,8/300mm.

Kommentare 7

  • Ulrich Abels 8. Mai 2008, 9:18

    Schick ihn doch bitte auch mal bei mir vorbei ;-). Habe bislang nur äußerst scheue Exemplare auf weite Distanz erwischt. Schöne Aufnahme!
    lg Uli
  • Ronny Brückner 7. Mai 2008, 18:36

    Ist ja klar, das dich die Vögel rufen, wenn du in den Wald gehst.
    Klasse Aufnahme.

    Gruß Ronny
  • A. Lötscher -Bergjäger- 7. Mai 2008, 8:43

    Da geht es dir mit den Greifvögel wie mir mit den Gämsen. Diese pfeiffen auch im Wald bevor ich sie sehe.
    Tolles Habichtsbild.
    LG Bergjäger
  • B. Walker 7. Mai 2008, 5:41

    Damit ich nichts übersehe, habe ich fast immer meine Frau dabei, die das für mich übernimmt. ;-)
    Erstaunlich gut aber bei diesem Licht erwischt.
    LG Bernhard
  • jopArt 7. Mai 2008, 5:12

    Bewundernswerte Arbeit, die Du hier zeigst, danke für die Erklärung dazu!

    LG Hans
  • Hansjörg Ulf Schneider 7. Mai 2008, 0:17

    "...ließ sich problemlos... fotografieren". Bei den schwierigen Lichtverhältnissen ist Dir ein bemerkenswert gutes Bild gelungen. Klasse!
    Hansjörg
  • shake 6. Mai 2008, 23:37

    Da meinte der Habicht wohl er muss dich mal rufen, wenn du schon drei mal an ihm vorbei gelaufen bist ohne ihn zu sehen :-)
    Finde es erstaunlich dass sie so selenruhig sitzenbleiben.
    Gruß, Thomas