fast über mir...

fast über mir...

754 10

Rainer Skobowsky


kostenloses Benutzerkonto, Tröbitz

fast über mir...

Blende 3.5, ISO 100, 8 Sec, keine Zeit mehr gehabt, eine freie Stelle aufzusuchen. Das Gewitter kam früh nach 3 Uhr, da hab ich's grad noch ans offene Fenster geschafft. Leider ging das Scharfstellen in der Hektik daneben...

Kommentare 9

  • Carl-Peter Herbolzheimer 31. Juli 2010, 11:58

    In der Hektik geht oft was daneben und eigentlich nimmt man sich dann vor, das nächst Mal ruhiger zu sein - klappt aber meistens nícht. Jedenfalls kann man Dein Bild als gelungen ansehen.
  • Matthias Boerschke 30. Juli 2005, 10:51

    mega absolut!!! gruß
  • Rainer Gerberich 29. Juli 2005, 23:40

    Naturgewalt von seiner schönsten Form, Blitzfotos immer wieder klasse! ;-)
    Grüße aus Würzburg Rainer
  • Dirk Donner 29. Juli 2005, 20:55

    Könnte sein, obwohl diese Geräte eigentlich sehr gute Blitzableiter sind.
  • Rainer Skobowsky 29. Juli 2005, 20:15

    @Dirk,
    da hast Du ja mit der F 60-Kanzel den idealen Standort mit Rundumblick für solche Bilder gleich vor der Haustür. Schade nur, daß man grad dann, wenns wittert sicher nicht hoch darf
    MfG skobo
  • Die Lichtweberin 29. Juli 2005, 18:53

    Woha!
    Gerade das unscharf gestellte MittenindenHäusernSzenario vermittelt den Augenblick wunderbar!
    c
  • Thomas E. Herrmann 29. Juli 2005, 18:09

    Die Blitzdichte war heute Nacht wirklich beeindruckend.
    Ich habe von 107 Bildern 27 Blitze erwischt, dabei habe ich die unscheinbaren die ich gleich gelöscht habe gar nicht mitgezählt. Wirklich schade dass das scharfstellen nicht mehr gelungen ist.
    VG Thomas
  • Dirk Donner 29. Juli 2005, 18:00

    Ja, das fand ich auch ganz toll, daß man mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen wird. Aber ich hab mich wieder umgedreht. Hätte ich geahnt, daß es so eine Blitzdichte gab.... :-(

    Gruß Dirk
  • Pentaxianer 29. Juli 2005, 17:56

    Schade natürlich, dass das Bild etwas unscharf geworden ist. Zweifelsohne aber trotzdem ein beeindruckendes Motiv. Der Blitz am linken Rand sieht ja schon ziemlich nah aus. Also da hätte ich meinen Kopf nicht aus dem Fenster gesteckt :)