Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Fast keine Klamotten am Leib, aber immer mit Hut.

Fast keine Klamotten am Leib, aber immer mit Hut.

603 28

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

Fast keine Klamotten am Leib, aber immer mit Hut.

So sind die alten Griechen noch heute ein Augenschmaus
für junge Damen.

Giebelfiguren aus Ägina.
(Glyptothek, München)

Kommentare 28

  • Armin Leitner 8. Januar 2013, 3:13

    Absolut typisch. Die hätten die Milliarden schon damals gebraucht....
    LG - Armin
  • Günter7 1. Januar 2013, 12:29

    Gibs zu, du wolltest nur die junge Dame fotografieren :-)))
    VG Günter
  • Vera Shulga 31. Dezember 2012, 12:38

    It is true...:-)
    Nice shot!
    Greetings, Vera
  • Kyra Kostena 30. Dezember 2012, 14:58

    Alfred das muss einfach gesagt werden, in Stein gemeisselte Männer ist nicht das Gelbe vom Ei! Liebe Grüsse Prisca
    Zum Neuen Jahr!
    Zum Neuen Jahr!
    Kyra Kostena
  • Markus 4 30. Dezember 2012, 12:47

    die macht sich gut vor den blassen Griechen
    Einen guten Rutsch und
    Habedieehre
    Markus
  • CODY EIGEN 30. Dezember 2012, 11:40

    Wenigstens bei dir gibt es mal ein paar interessante Männer...!!!
    Micha bringt ja nur immer die Mädels...;-)))

    LG CODY
  • s. sabine krause 30. Dezember 2012, 10:47

    : )))))) herrlich, der gegensatz zwischen der dynamik der dargestellten szene und der vermeintlichen entspanntheit und "statik" der besucherin – ob sie nun in ihr handy sieht, oder in einer brochüre blättert, die anwesenden krieger versuchen durch ästhetische posen und heroische kampfhandlungen, ihre aufmerksamkeit zu gewinnen! ; ) mein lieblingsdetail: die korrespondenz zwischen dem einzigen bekleideten krieger der, leicht versetzt, ganz ähnlich dasteht wie die betrachterin! lg, sabine.
  • Michael Pezmann 30. Dezember 2012, 10:26

    tolles Foto...ich glaube, die spendet gerade per SMS als Hilfe für das aktuelle Griechenland.......
    LG Michael
  • maria pirker 30. Dezember 2012, 10:04

    ...........und abgebrannt wie damals, grins.
    ein augenschmaus sind sie aber schon - so wie deine saubere arbeit.
    lieber alfred, ich wünsche dir alles erdenklich gute und vor allem gesundheit für das neue jahr.
    ein herzliches dankeschön auch für die netten kontakte.
    EINEN GUTEN RUTSCH........
    EINEN GUTEN RUTSCH........
    maria pirker

    lg maria
  • i.67 30. Dezember 2012, 9:37

    :o))
    Was man / Mann nicht alles tut, um Aufmerksamkeit zu erregen, wosai...
  • wosai 30. Dezember 2012, 9:33

    Fast keine Klamotten am Leib, aber dafür mit Hut gibt es heute - anderswo - noch immer:
    The Naked Cowboy I
    The Naked Cowboy I
    Alexander R.H.
  • i.67 30. Dezember 2012, 9:32

    ... und überlegt sich, welchem der Herren sie nun ihre Handynummer gibt.
    Die Entscheidung ist sicher nicht leicht.
  • wosai 30. Dezember 2012, 9:30

    Wahrscheinlich hat sie die Herren mit einer App auf ihrem Handy gescannt und liest jetzt nach, wer hier wer ist...
    Gruß, Wolfgang
  • i.67 30. Dezember 2012, 8:41

    Die Herren sind alle miteinander recht gut gebaut.
    Sixpack scheint auch damals schon in gewesen zu sein.
  • Mark Billiau. 30. Dezember 2012, 8:41

    Well you know how the song goes : 'you can leave your hat on....."

    Mark

Informationen

Sektion
Ordner München-City
Klicks 603
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 27.0 mm
ISO 1000