Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Fass mich nicht an!

Fass mich nicht an!

476 3

Harald Will


Free Mitglied, Gehrden

Fass mich nicht an!

Diese 2,5 cm große Raupe begegnete uns in Tikal (Guatemala) und saß auf einer Holztreppe (8. Stufe von 95), die auf eine der vielen Pyramiden im Dschungel führt. Sie heißt nach Aussage anderer Besucher, mit denen wir ins Gespräch kamen, so ähnlich wie caba chia. Bisher habenwir aber trotz spanisch-deutsch/deutsch spanisch den richtigen Namen nicht herausgefunden. Aber: Ein Berühren führt zu enormen Schwellungen und man muss die Raupe sofort zerquetschen und das Zermanschte auf die Berührungsstelle reiben. Das bewirkt dann eine Hemmung der Schwellung (Wir haben es natürlich nicht ausprobiert). (Aufnahme natürlich CANON 20 D, 100er Makro, Achromat, Freihand)

Kommentare 3

  • S.E.-M. 5. August 2013, 17:16

    Tolle Schärfe auf dem Gesicht der Raupe!
    Klasse Aufnahme!
    LG Sigi
  • TheNightflight 9. Februar 2009, 22:05

    Wow, was wieder für ein genialer Angelköder!!! ;-)
    Die Farben sind ja unglaublich, zumal ich weiß, dass du nicht zu den Leuten gehörst die nachträglich Unmengen Sättigung per EBV nachlegen. Klasse!
    Gruß, Christian
  • Sonja Haase 9. Februar 2009, 17:03

    Die Warnfarbe sagt ja schon, dass sie wohl giftig ist! Gut, dass ihr es nicht ausprobiert habt.
    Guck doch mal bei Schmetterling-Raupe.de
    Da kann man Dir bestimmt weiter helfen. Viele Grüße, Sonja.