Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Farbenblinder Elch?

Farbenblinder Elch?

751 3

Farbenblinder Elch?

Es ist schon der Wahnsinn, wie nah man an einen Elch kommt, wenn man sich ruhig bewegt. Obwohl ich meine knallgelbe Arbeitsjacke anhatte, fühlte sich der Elch überhaupt nicht von mir gestört und war nur 20 Meter entfernt. Dieser Elch muß wohl farbenblind gewesen sein !?

Kommentare 3

  • Marion K 18. Juni 2007, 21:37

    Ein herrliches Foto.
    Einen Elch in freier Wildbahn habe ich noch nie gesehen, aber ich mag diese Tiere aufgrund ihrer etwas schrägen Proportionen und der großen Löffel sehr. Sie wirken auf mich immer etwas unbedarft, aber ich glaube, dass man sie auch nicht unterschätzen darf.
    LG Marion
  • Ellen Spinnler 18. Juni 2007, 12:25

    Der Elch ist nicht Farbenblind, aber fast blind. Die Elche sieht sehr schlecht, so als lange er dich nicht "gerochen" habe weiss er nicht was -und wer in seine nähe sind. Goldenen Regel: Wenn du den Wind von vorne hast, kein Grund zum Panik wenn ein Elch direkt vor deine Nase steht.. Aber wenn du den Wind von hinten spürt so schnell weck :-)
    Lg. Ellen
  • Guillaume Hemery 18. Juni 2007, 12:04

    Gut gemacht, er ist echt sehr nah von dir.

    guillaume