Familienzeremonie am Ozeanstrand

Am Strand neben dem Pura Batu Bolong.

Pfriemer wird uns sicher Details über den Anlass liefern. Danke Wolfgang ;-)

Kommentare 9

  • Pfriemer 4. Dezember 2020, 16:57

    Zu Deinem Foto von der Zeremonie bei Pura Tanah Lot habe ich noch einen Beitrag von einer Familie, die sich mit dem heiligen Wasser in Ponkok Pura Batu im Norden von Bali begießt. Ein Hinweis zu einer typisch balinesische Zeremonie, Gruß Wolfgang
    Holy water shower in Ponkok Pura Batu
    Holy water shower in Ponkok Pura Batu
    Pfriemer
  • Pfriemer 2. Dezember 2020, 14:47

    Ich vermute, eine Familie auf Bali bringt Opfergaben zum Strand des Ozeanes, um dem Meeresgott Baruna zu ehren um seinen Schutz zu erlangen.
    Die balinesische Kultur ist geprägt vom Animismus: dem Glauben an eine beseelte Natur, an Götter, Dämonen und magischer Kräfte. Geisterbeschwörungen gehören zum fast normalen Alltag der Balinesen, denn mit den Beschwörungen sollen die negativen Kräfte der Natur gebannt werden und die Menschen auf die positiven Kräfte besinnen. Um die Naturgeister gut zu stimmen, werden ihnen täglich rituell Opergaben dargebracht.
    Im Hinduismus auf Bali ist Baruna (Varuna) der Gott der Ozeane, sein Fahrzeug ist ein Krokodil und seine Waffe ist eine Seilschlaufe. Er ist die Schutzgottheit der westlichen Richtung, darum betet man in die Richtung Westen.
    • Ruedi of Switzerland 2. Dezember 2020, 16:25

      Wolfgang, ganz herzlichen Dank für Deine Erklärungen und Einschätzungen. Während 6 Jahren habe ich mich manchmal gefragt welche Bedeutung diese Zeremonie hatte. HG Ruedi
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Benita Sittner 30. November 2020, 9:41

    ....wunderbare Szene...VLG Benita
    • Ruedi of Switzerland 30. November 2020, 12:24

      Leider kenne ich den Grund dieser Zeremonie (noch) nicht. Rein optisch sehr beeindruckend. HG Ruedi
    • Benita Sittner 30. November 2020, 14:01

      ....die Balinesen haben für ganz viel ihre Zeremonien...z.B. auch wenn etwas neues angeschafft wird wie ein neues Moped....aber diese Zeremonien sind nicht am Meer...es wird Dir niemand genau sagen können wofür die Zeremonie war....ausser den Menschen selbst die dort gefeiert haben....VLG
  • Georg Klingsiek 29. November 2020, 22:10

    Es ist eine Traumwelt!
    Gruß Georg
  • Rebekka D. 28. November 2020, 21:47

    tolles Ritual hast du da festgehalten . . ;o) Rebekka