Familienanschluß in Cambodia- die Oma

Familienanschluß in Cambodia- die Oma

5.578 3

Roland Lubiger


Premium (World), Dresden

Familienanschluß in Cambodia- die Oma

89 Jahre alt...ich denke darüber nach, was wird sie in Jahrzehnten Krieg alles erlebt haben? Du siehst ihr den Frieden an, auch wenn das Land ringsum noch voller Minen steckt. Sie hat keine Rente, muß nicht 10,-€ Praxis- Gebühr bezahlen- weil es keinen Arzt gibt, aber sie hat ein zu Hause und Familie- das scheint sehr viel....

Dann stehe ich paar Tage später, am deutschen Tor zur Welt- Frankfurt/ Main und schaue in unzufriedene "Essig- Gesichter", ständig am Jammern...was fehlt uns????

Übernachtung bei einer gastfreundlichen Familie im Dorf,
auf dem Weg zu versteckt im Regenwald liegenden Tempeln im Nordwesten von Cambodia ca. 60km nördlich von Angkor und Siam Reap.
16. November 2009

Kommentare 3