Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Falscher- od. Blauender Königsröhrling

Falscher- od. Blauender Königsröhrling

2.178 5

Sepp keller


Free Mitglied, Untersiggenthal

Falscher- od. Blauender Königsröhrling

Der Falsche- oder wie er auch genannt wird der Blauende Königsröhrling (Boletus pseudoregius) wächst vom Sommer bis Frühherbst, einzeln oder in kleinen Gruppen im Laubwald, bevorzugt bei Eichen und Buchen. Das hauptsächliche Unterscheidungsmerkmal zu seinem echten Bruder, dem Königsröhrling, sind die bei Berührung sofort blauenden Röhren.

Beide Pilze sind nicht giftig, sollten jedoch auf Grund ihrer Seltenheit nicht für Speisezwecke verwendet werden.

Kommentare 5