"Fahr in den Süden...."

"Fahr in den Süden...."

23.242 37

Ortwin Khan


Premium (Complete)

"Fahr in den Süden...."

...haben sie gesagt.... Fahr in den Süden, da ist es schön warm......
Nun ja es war dann halt doch der ganz tiefe Süden :))
Hiermit melde ich mich dann mal von einer wunderbaren und ereignisreichen Tour durch die südliche Polarregion zurück. Toni und ich durften wirkliche Highlights erleben und werden (jeder auf seine Weise und aus seiner Sicht) in den nächsten Tagen und Wochen einiges zu erzählen und zu zeigen haben.
Auf dem Bild eine Kolonie mit Eselspinguinen im Schneesturm bei "Brown Bluff" auf der antarktischen Halbinsel
Schön, wieder heil hier zu sein! Bin auch ganz gespannt, was sich bei Euch so getan hat!
Liebe Grüsse, Ortwin

Kommentare 38

  • Tore Straubhaar 25. März 2018, 9:29

    Hallo Ortwin,
    tiefer Süden, hoher Norden, Hauptsache arktisch muß es irgendwie sein. Da hast Du eine erlebnisreiche Reise gehabt, tolle Bilder! Und auch dies ist ein wunderbar ungestümes Bild mit den Zauselmännern, denen auch stürmischste Verhältnisse nichts anhaben können.
    Viele Grüße von Tore
  • Ursula Zürcher 15. März 2018, 20:28

    Was für ein Bild - als wäre man live dabei.
    Liebe Grüsse, Ursi
  • Sabrina Ryter 14. März 2018, 8:43

    Oh da freu ich mich schon auf die weiteren Aufnahmen :)
    Sieht ganz schön windig aus, da ist unser Winter ja nichts dagegen ;)
    Klasse fotografiert.
    LG Sabrina
  • Sharkingo 12. März 2018, 22:13

    Starke Aufnahme, das sieht nach minus 40 Grad aus, da hat die Kamera gut duchgehalten.
    VG Ingo
  • Rainer Switala 12. März 2018, 15:04

    was für ein eisiger winterblick
    klasse gestaltung
    da frier ich am monitor
    gruß rainer
  • 2prinz.de 12. März 2018, 11:52

    Das sieht richtig ungemütlich aus. Deine Aufnahme transportiert die vor Ort herrschende Stimmung ausgezeichnet. LG Maik
  • Angela Höfer 12. März 2018, 8:32

    ganz starke doku
  • Roland Maywalt 11. März 2018, 21:50

    Eine Aufnahme, die auf beeindruckende Weise dokumentiert, welch widrigen Witterungsbedingungen die Fauna in diesen Breiten trotzen 'muss' ... und aufgrund perfekter Anpassung auch 'kann'. Starkes Bild ... ganz hervorragend fotografiert.

    Gruß Roland
  • aposab1958 11. März 2018, 21:33

    Du zeigst Wind und Sturm und Kälte pur--klasse wie die Pinguine versuchen dem Sturm zu trotzen... und ich wünsche mir Frühling..und mehr von Deinen Bildern
    lg aposab
  • HaagB 11. März 2018, 20:56

    Ich fürchtete schon, du seist verlustig gegangen - bei deinen ganzen Abenteuern. ;-)
    Ein toller Einstieg aus dem spätsommerlichen südlichen Süden!
    Sie wirken ein bissele zerknirscht...
    kein Wunder, bei dem vielen Schnee!
    LG Bärbel
  • Christoph M. Beyer 11. März 2018, 20:37

    Interessant die unterschiedlichen Körperhaltungen; es scheint kein Optimum zu geben!
    Freue mich sehr auf mehr!
    Liebe Grüße von Christoph
  • † canonier69 11. März 2018, 20:36

    So langsam aber sicher kommt der Frühling in die Gänge....und du hast nichts besseres als Winterbilder zu zeigen?.....klar,du darfst das...:-)
    Die Frackträger leben auf grossem Fuss,da kenn ein mittelschwerer Sturm ihnen nichts anhaben.....naja,bis auf einen...!
    Bin mal gespannt was Toni und du uns noch zeigen werden.
    LG Roger
  • Martina Wolf 11. März 2018, 20:01

    Sehr, sehr klasse!
    LG, Martina
  • Silvia Schattner 11. März 2018, 18:17

    ... uff ... bärenstark das!
    LG Silvia
  • Nord 11. März 2018, 18:15

    Eine beindruckende Szenerie, da kann's halt schon mal ordentlich pusten! Werde auf jeden Fall bei deinem Reisebericht am Ball bleiben.
    Gruß Nord

Informationen

Sektionen
Ordner Antarktis
Views 23.242
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D850
Objektiv 70.0-300.0 mm f/4.5-5.6
Blende 32
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 180.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten