Fähre MAISCHOLLE

Fähre MAISCHOLLE

2.597 0

Roland Hartig


Premium (World), Rostock

Fähre MAISCHOLLE

Müsste die Fähre „Maischolle“ sein, die zwischen Kabutzenhof - Gehlsdorf verkehrte. Unter dem Namen „Fähre IV“ lief sie 1935 in der Rostocker Werft Neptun AG vom Stapel. Der alte Diesel (30 PS) wurde 1969 durch einen 60 PS Motor (3NVD24) ausgetauscht. Ab da „Maischolle“. Ab 1994 als Hilfsschiff „Scholle“ unterwegs, 1996 „ausgestorben“, verschrottet. Schade, aus der alten Fähre ist leider kein Museumsschiff geworden. (Foto um 1989)

Kommentare 0