Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.027 7

Knut Piwodda


Free Mitglied, Münster

Facettenaugen

Facettenaugen XXL

Diese Großlibelle saß (relativ erschöpft) auf einem Fensterbrett (2m Höhe), nachdem sie 10 min. einen Ausgang aus dem Glashaus gesucht hatte. Ich konnte mich daher langsam auf einen Stuhl stellen und mit der Kamera einige Bilder aus verschiedenen Positionen machen. Zwischendurch drehte sie dann immer wieder ein paar Runden. Bei diesem hier habe ich die Kamera vorsichtig von oben der Libelle genähert, bis ihre Facettenaugen im Fokus waren. Nach der Fotosession ließ sich das schöne Tier auf meinem Finger wieder ins Freie tragen.
Mangels Licht mußte ich leider Blitzen. Die Schärfentiefe ist aufgrund der starken Vergrösserung auf 1,5 mm beschränkt.
Das Bild ist eine Verkleinerung auf 75% des Originalausschnittes.
Einen 100% Auschnitt könnt Ihr hier: http://www.insektenmakros.de/forum/facetten_xs.jpg sehen.
Auf eine stärkere Anhebung der Farben bzw. der Schärfe habe ich verzichtet, da das Ergebnis je nach Monitorart(Röhre/TFT) doch sehr unterschiedlich war.
Aufgenommen mit der Canon G3 zusammen mit dem Zörk Makroscope (12-fach).
Blende: 8, Brennweite: 140 (28,8), Shutter: 1/60 Sec., manueller Fokus.
(leider) Blitz (war schon zu dunkel), Abstand zum Motiv: ca. 6 cm.
So ist (endlich) mein erstes(vorzeigbares) Makro mit den Facettenaugen einer Libelle entstanden ;-)))

Gruß
Knut
PS: Dieses und weitere neue Insektenmakros könnt Ihr in den nächsten Tagen auch auf meiner Website http://www.insektenmakros.de wiederfinden

Kommentare 7