1.737 5

Conny Hofmann


kostenloses Benutzerkonto, Eitorf

Kommentare 5

  • Conny Hofmann 18. Januar 2006, 9:58

    eigentlich gibt´s nix zu verstehen :-) bzw. darf sich jeder seinen teil selber denken. ich hatte das bild so im kopf und habe es dann mit den beiden gemacht. ich fand es wäre mal was anderes. ihr habt schon alle recht, es ist sehr gewagt, aber für mich ist es so interessanter anzuschauen. wollte euch auch nicht wirklich so verwirren :-). aber wie norbert schon schrieb:

    "Jedenfalls hast du erreicht, dass man sich Fragen stellt."

    Danke an Euch!

    lg
    conny
  • Fredl G. 17. Januar 2006, 23:05

    mmmh --komm auch ned ganz mit

    (hatte ja mal ein ganz ähnliches mit Jerome und Marion )
  • Gerdi Hübner 17. Januar 2006, 22:30

    vielleicht verstehe ich dein Portrait nicht richtig, aber ehrlich Conny, bei diesem gewagten Schnitt dominiert sie mir einfach viel zu heftig. Er wirkt wie ein an die Wand gestelles Anhängsel
    Oder hab ich was falsch verstanden....dann erklärs mir bitte
    lg
    gerdi
  • Mina Zander 17. Januar 2006, 13:07

    "gewagter Schnitt" hatte ich auch als erstes im Kopf, aber da es schon Norbert geschrieben hat.....

    Ist ja schon radikal, aber es ist nicht schlecht!
    Respekt!

    LG von Mina
  • Norbert Gutscher 17. Januar 2006, 12:24

    Ein recht gewagter Schnitt. :-)
    Fällt er gerade aus dem Rahmen oder ist er im Begriff einzudringen? Vielleicht ist es auch der Anfang einer Film-Sequenz. Jedenfalls hast du erreicht, dass man sich Fragen stellt.
    LG Norbert

Informationen

Sektion
Ordner MF
Views 1.737
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von