Extrem selten Nr. 2

Extrem selten Nr. 2

2.051 2

auf.den.punkt


kostenloses Benutzerkonto, Google Earth im Sperrbezirk

Extrem selten Nr. 2

Wer meine künstlerische Ader entdeckt hat und heute zu meiner erlesenen, von mir erwählten Fangemeinde gehört, nur der hat überhaupt den Hauch einer Chance, die Kunst dieser Aufnahme zu würdigen. Mir war es vergönnt, in einem Geheimtreffen zwischen Himmel und Erde, konkret auf einem Acker in Deutschland Daisy und Donald Duck zu treffen. Originalaufnahmen von beiden waren nicht erlaubt. Ich, der einige ausgewählte Prominentenfotograf - obwohl ich diese Bezeichnung für mich gegenwärtig ablehne - und sonst nur Dunkelheit waren die Zaungäste dieses einmaligen Treffen.. Daisy und Donald wollten mir davon berichten, ob sie nun geheiratet haben oder nicht. Ich nenne das Ergebnis vorweg : Ich habe die definitive, eindeutige, alles bestätigende Antwort nicht bekommen, aber ich darf hier auch nicht sagen, ob ich diese Antwort überhaupt bekommen habe. Aber ich durfte eine einzige Aufnahme machen, nämlich die vom Licht, das unser schwer gehütetes Treffen umgab. Das Licht selbst ist schon Gemeimnisvoll, das Treffen war noch dunkler und nch tiefer bedingt durch die besonderen Geheiminformationen, die ich zur möglichen Hochzeit erhielt. Natürlich blieb und bleibt mir jetzt gar nichts anderes übrig, als diese Aufnahme zu meiner hier auf der fc schon berühmt berüchtigten Serie " Extrem selten " als Werk Nr. 2 hinzuzufügen, wohl wissend, das viele der Fotografen hier vor Neid erblasen, würden sie doch eine solche Aufnahme als ihr eigenes Werk anbieten wollen. Doch Euch sage ich, arbeitet in Demut. Verkauft solch geschichtsträchtige Informationen nicht an die Presse, verlangt nicht tausende und abertausende von Euro, geht nicht zur Bild Zeitung, sondern zeugt Euch als überzeugte fc Mitglieder und Fans und gibt nur dieser Gemeinde die Exclusivität, diese Aufnahme vom Geheimtreffen mit Donald und Daisy als allererste zu sehen. Zur Aufnahme selbst darf ich noch bemerken, das diese unter schwierigsten Bedingungen ca. morgens um 03.57 Uhr entstanden ist, ich nur eingeschränkt fotografieren durfte, aber ein sagen wir mal Profi erkennt, welche Bedeutung diese Aufnahme geschichtlich hat und welch hohe Qualität dahinter steckt. Meine Camera wäre vor Aufregung fast explodiert. Ich liebe euch alle aus der fc Gemeinde.

Kommentare 2