Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Expediton ins Tierreich

Expediton ins Tierreich

411 9

Tim Peukert


Basic Mitglied, Kiel

Expediton ins Tierreich

Meine Kindheit..
hat Prof. Heinz Sielmann mit Sicherheit geprägt!
Die schönen Naturfilme und die einmalige Stimme sind wohl jedem noch gut in Erinnerung.
Heute, hatte ich das vergnügen, Prof. Heinz Sielmann persönlich in Lübeck anzutreffen.
Am Rande der Preisverleihung „Deutscher Umweltpreis“ wo er den Ehrenpreis für sein Lebenswerk erhalten hat,
konnte ich mit Ihm ein paar Worte wechseln und ein Autogramm erhalten.
Beeindruckt. Tim P.
der Allen eine schöne Woche wünscht.
Kann mich nicht recht entscheiden in welche Sektion er gehört. Aber ich denke, dass er hier gut rein passt oder?

Kommentare 9

  • Regina R. 27. August 2006, 16:11

    Bin auch mit ihm groß geworden.Es waren immer tolle Tierfilme,die mit dieser unvergessenen Sielmannstimme,die immer einen eigenwilligen Rythmus hatte,unterlegt waren.
    Schönes Foto!
    LG Regina
  • Thomas Herzog 27. März 2006, 14:29

    Toll . . . auch mich hat Heinz Sielmann in meiner Kindheit begleitet. Zusammen mit Bernhard Grzimek und dem netten weißhaarige Herrn aus dem "Reich der wilden Tiere". Da mag ich jetzt auch den Hans Hass nicht vergessen.

    Die waren alle klasse und kompetent. Heute gibt es im TV leider nur noch Witzbolde die sich zum Affen machen und Berichte möglichst actiongeladen performen :-(

    Hätte nichts dagegen wenn alle alten Sendungen wiederholt werden würden.

    viegrü . . . thomas
  • Frank Düring 9. Januar 2006, 23:42

    Auch wenn ich das Bild jetzt erst sehe. Tolle Aufnahme von einem bemrkenswerten Menschen. Den hätte ich auch gerne einmal getroffen und mich mit ihm unterhalten. Seine Expeditionen ins Tierreich habe ich geliebt und würde sie auch heute wieder lieben, wenn sie denn noch gesendet würden. Das wäre bestimmt ein guter Kontrast zu den heutzutage doch sehr auf Sensation gemachten Naturdokumentationen der privaten Sender.

    Schönen Gruß

    Frank
  • Thomas Block 24. Oktober 2005, 22:52

    Toll, seine Werke haben mich auch geprägt.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • AndreasHolger Klein 22. Oktober 2005, 8:36

    Muss schon ein prickelndes Erlebnis gewesen sein….!
    Ich kenne so ziemlich alle seine Filme.

    Gruß
    Andreas
  • Tim Peukert 18. Oktober 2005, 9:28

    Schön, dass es noch einge so empfinden wie ich.
    @Gudrun: Er ist schon ein netter alter Mann!
    @ Karla: Da gebe ich Dir völlig recht wäre schön wenn es Menschen gibt die sich für die Natur so einsetzten wollen wir mal hoffen.
    @Conny und Thomas: danke für die Beurteilung
  • Conny Wermke 16. Oktober 2005, 21:20

    Ja, den kenne ich auch noch gut aus meiner Kindheit..
    Du hast ihn wunderbar aufgenommen!

    LG Conny
  • Karla Riedmiller 16. Oktober 2005, 20:36

    Schönes Portrait von einer beeindruckenden Persönlichkeit! Die Welt bräuchte dringendst noch sehr viel mehr von seiner Sorte!
    LG Karla
  • Gudrun Hunger 16. Oktober 2005, 20:34

    Ich konnte ihn vor ein paar Jahren in Hamburg beim Tag der offenen Tür beim NDR in Lokstedt sehen und fotografieren. Damals leider noch analog.
    Ein tolles Portrait ist das, gefällt mir sehr gut
    Auch ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Gruß Gudrun