Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.063 13

bk-fotoart


Free Mitglied, Hofheim

exhibition

zwei von mir gemachte Portraits mal in anderer Umgebung
bzw als "composing-Arbeit" präsentiert. Alles in Photoshop erstellt.

Kommentare 13

  • Uli Weiler 1. Juni 2006, 21:20

    klasse,ich habe das schon bei anderen bildern und collagen erwähnt...man sollte auch mal die reine idee nicht nur die umsetzung loben...es kann ja eine idee klasse sein ohne das es im endergebniss gut wäre...hier passt auch beides:-)))) ich finde in der fc oft wahnsinnig gute ideen....deshalb doppel lob
  • Ben Goossens 3. September 2002, 13:26

    Excellent. Well done. I like it.
    Regards, Ben
  • Egon Pirker 2. September 2002, 23:32

    Eine tolle Montage , gefällt mir sehr gut !
    Gruß Egon
  • bk-fotoart 2. September 2002, 18:22

    @elke: habe extra nochmal nachgesehen: es sind 35 ebenen aber das ist ja nicht soo entscheidend.
    ich lege meine dokumente aber immer so an, dass ich jedes einzelne element jederzeit separat verändern kann.
    zudem erstelle ich manche effekte immer noch lieber per hand als vorgegebene in Ps6 zu nutzen. das kostet auch nochmal ein paar ebenen...

    freut mich, wenn du auch profitieren kannst von der diskussion.

    gruss berthold
  • Elke Schwarz 2. September 2002, 18:02

    Bin beeindruckt von diesem Werk. Frage mich gerade wieviel Ebenen sich da verbergen.
    @Berthold + Hans
    Habe auch mit grossem Interesse Eure Standpunkte gelesen. Ihr lehrt zu sehen. Finde ich sehr gut.

    Gruß Elke
  • bk-fotoart 2. September 2002, 18:01

    @hans: alles klar,
    danke nochmal...
    ...und weiter so

    gruss berthold
  • bk-fotoart 2. September 2002, 17:14

    @hans: he, nicht sauer sein.
    ich finde es auch gut, wenn man bilder kritisch betrachtet aber es kann mir keiner erzählen dass er sich über weniger gute kritiken mehr freut als über positive...
    ich wollte dich auf keinen fall persönlich angreifen mit
    (pro natürlich mehr). den satz hätte ich mir sparen können, da hast du recht, war doof.
    ich will aber nicht nachträglich was ändern im text, also denke ihn dir einfach weg, ok?
    was die "fehler" angehen - konnte ich da wenigstens ein wenig überzeugen?
    zu einer diskussion gehört auch, dass ich dir meine ansicht darüber mitteile was du angemerkt hast.
    es liegt mir auch daran, dass alles richtig und ohne "negative stimmung" ausdiskutiert werden kann.
    deshalb nochmals vielen dank für deine anmerkungen



    gruss berthold
  • bk-fotoart 2. September 2002, 15:26

    @alle:
    vielen dank für euer interesse.
    freue mich immer über zahlreiche anmerkungen ob pro oder kontra.(pro natürlich mehr :-)))

    gruss berthold
  • bk-fotoart 2. September 2002, 15:20

    @hans:
    da ich mir auch was dabei gedacht habe muss ich dich korrigieren:
    1. ecken zu symmetrisch? da es sich um ein rechteckiges bild handelt sind die ecken auch symmetrisch geknickt und die gleichheit soll nur eine wiederholung bei beiden bildern darstellen, damit sie einen bezug haben, wenn auch ein kleiner (zumindest optisch)
    2. der schatten muss durchaus nicht im hintergrund zu sehen sein an sonsten würde das bild an sich ja einen schatten werfen. da ist eigentlich gar keine wand....
    3.vielleicht gibt´s ja mehrere lichtquellen, daher ist das durchaus möglich
    4.woher nimmst du die tatsache, dass das bild auf dem boden steht? das hängt, sonst wäre der schatten nicht da!
    5. das bild lebt nicht von der
    realitätsgetreuen darstellung,
    sondern von surrealer fantasie
    sonst hätte ich auch ein foto machen können...
    schon mal dali oder magritte angeschaut? schon mal in der realität verlaufende uhren gesehen?

    trotzdem danke, dass du dir mein bild zur "brust" genommen hast. genau hingeschaut hast du ja, nix für ungut

    gruss berthold
  • Frank Michel 2. September 2002, 14:30

    Tolle Arbeit! Du hast den Photoshop sehr kreativ eingesetzt und nicht wie so oft gesehen die Trickkiste als Selbstzweck benutzt. Kompliment!
    Gruß Frank
  • Regina H. 2. September 2002, 14:23

    Wunderbar - eine sehr ausdrucksstarke Collage ist dir da gelungen. Das sieht nach viel Arbeit und großem Können aus - gratuliere!
    Gruß Regina
  • Helmut W. 2. September 2002, 14:18

    supertolles bild, gefällt mir sehr gut,,,
    gruß helmut w.
  • Manfred Lang 2. September 2002, 14:15

    Wunderbare Arbeit! Gefällt mir ausgesprochen gut! Gratulation!
    Herzliche Grüße
    Manfred

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.063
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz