Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
EuroSprinter-Nachfolger

EuroSprinter-Nachfolger

1.359 3

Patrick Rehn


Pro Mitglied, Bebra-Lüdersdorf

EuroSprinter-Nachfolger

Als Siemens mit der 127 001 seinen ersten "EuroSprinter" vorstellte war die Fachwelt begeistert und verschiedene Weiterentwicklungen für zahlreiche Staatsbahnen tragen auch heute noch die Hauptlast im nationalen und teilweise internationalen Verkehr eines jeweiligen Landes. Die verschiedenen Ableger sind dabei ebenso in Spanien wie in Südkorea zuhause und leisten hier zuverlässig ihren Dienst. Den "Abschluss" der Entwicklung der EuroSprinter-Familie stellt die Bauserie ES 2007 dar, welche sowohl klassisch als Elektrolok in Portugal und Belgien als auch als Dieselvariante in Litauen angetroffen werden kann.

Hierzulande anzutreffende Mitglieder der EuroSprinter-Familie sind...
...die Baureihe 152 / ES 64 F

Ob da nicht einer was gedreht hat...?!?
Ob da nicht einer was gedreht hat...?!?
Patrick Rehn

... der TAURUS der ÖBB / ES 64 U2
Allzweckwaffe
Allzweckwaffe
Patrick Rehn

... die Baureihe 189 / ES 64 F4
LED-Spitzensignal
LED-Spitzensignal
Patrick Rehn


Eine "Weiterentwicklung" (wie unschwer am Lokkasten zu erkennen) stellt die EuroRunner-Plattform dar, welche durch die Dieselvariante des Vectron ebenfalls entbehrlich werden wird.
Dampflok-Ersatz
Dampflok-Ersatz
Patrick Rehn


Im Jahr 2010 stellte Siemens dann den Nachfolger vor: Der Vectron ist eine Lokomotivplattform, welche ähnlich der bekannten TRAXX-Reihe aus Kassel und der PRIMA aus Frankreich sowohl in Sachen Antrieb, sowie länder- und streckenspezifischer Ausrüstung hoch flexibel gehalten wird. Ausgangspunkt ist hier, wie bei Bombardier und Alstom, der einheitliche Lokkasten.

Noch befinden sich die verschiedenen Varianten (Einsystem, Mehrsystem, Diesel) in unterschiedlichen Stadien der Zulassungsprozesse, wobei vor Kurzem die Zulassung in Polen erreicht wurde.

Wann der Vectron zum vertrauten Bild auf Europas Schienen wird lässt sich schlecht abschätzen, dem Fotografen bietet die neue Lok jedoch eine schöne Abwechslung.

Die obige Aufnahme zeigt die 193 923-0 auf der diesjährigen Transport- und Logistikmesse in München im (vorläufigen) Design eines der Erstbesteller dieser Plattform, des Münchner Lokomotivvermieters Railpool (bei dem mittlerweile charakteristischen blauen Streifen handelt es sich um eine Klebefolie), dahinter die TRAXX 185 691-3 von Bombardier, ebenfalls für Railpool.

Einige ergänzende Angaben und Informationen zum Vectron stehen hier für Wissbegierige bereit
http://de.wikipedia.org/wiki/Siemens_Vectron

Aufnahmedatum: Mittwoch, 11. Mai 2011 - 14:07 Uhr || Aufnahmeort: München Messegelände

Die "Konkurrenzprodukte": Die TRAXX aus Kassel...
Eines meiner Arbeitsgeräte: die Baureihe 185
Eines meiner Arbeitsgeräte: die Baureihe 185
Patrick Rehn

... und die PRIMA von Alstom
Start und Ziel nahezu unaussprechlich
Start und Ziel nahezu unaussprechlich
Patrick Rehn

Kommentare 3

  • makna 5. November 2013, 13:58

    Das hast Du ganz hervorragend erläutert und sehr gut ins Bild gesetzt ! (Ich bin erst jetzt durch Dein am 04.11.13 gepostetes
    Motiv "Autotransporter" und die dortigen Links auf dieses Bild
    gekommen ... ;-)
    BG Manfred
  • KBS 705 (2) 28. Dezember 2011, 12:37

    Ich hatte bisher diese Vectrons nur auf Bildern gesehen, in Wirklichkeit noch nicht...

    Ein sehr interessanter Text mit einem interessanten Bild!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • T478 - Fan 28. Dezember 2011, 3:07

    Moin Patrick,

    "...,dem Fotografen bietet die neue Lok jedoch eine schöne Abwechslung." ... - vorausgesetzt es bietet sich die Gelegenheit.
    Ich konnte in RM dreimal nur an ihr vorbeifahren, als sie dort zu Versuchsfahrten weilte, sonst wäre mir wohl der FDL auf`s Dach gestiegen. *grins*

    Schöne Neu-Vorstellung.

    Gruß Carsten

Informationen

Sektion
Ordner Bahn - Messen&Märkte
Views 1.359
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-135mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 24.0 mm
ISO 160