Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
EU - Osterweiterung ???

EU - Osterweiterung ???

1.511 8

Andreas Obermeier


Free Mitglied, Grassau

EU - Osterweiterung ???

Dann könnte Ihr nächster Stop auf einer Autobahnraststätte, in Deutschland, auch so aussehen! Fotografiert in der Ukraine zwischen Donetsk und Mariupol. Müll soweit das Auge reicht, einfach ekelhaft

Kommentare 8

  • Art is hard 2 25. September 2005, 16:51

    bla, kak budto v germanii takogo musora net...
  • Andreas Obermeier 2. September 2005, 13:03

    Weil ich musste? Meine Freundin hat ihren Opa besucht!
    Gruss Andreas Obermeier
  • Andreas Rettig 2. September 2005, 12:14

    Nein, das sind die Fahrzeuge, die bei uns ausgedient haben. Wenn sie da noch jahrelang ihren Dienst tun-brauchten wir dann neue? Da trifft man auch ne Menge deutsche Busse wieder und vieles mehr, was bei uns wohl nicht mehr gut genug ist und dort noch lange und ausreichend seinen Dienst tut. Ich hätte auch nix gegen ältere Busse in Berlin und dafür nur 1,80 pro Fahrt :-)

    Warum warst Du da, wenn es so abstoßend ist?
  • Andreas Obermeier 1. September 2005, 15:45

    Berliner Stadtreinigungsfahrzeuge? Zahlen wir Deutschen denn da auch schon dafür? Wartet mal bis ich wieder was Uploaden kann - dann zeige ich euch noch einen schönen Badestrand! Gruss Andreas Obermeier
  • Andreas Rettig 1. September 2005, 15:27

    Hm...ich behaupte mal, dass das leider der übliche Weg ist. Erst geht es um Statussymbole, erste Anzeichen des Westens, später kümmert man sich dann auch um die weitere Umgebung. Wenn es aufwärts geht, kümmern sich die Menschen sogar ein wenig um die Umwelt...
    Ich war vor ner Weile in Russland, jetzt gerade in Rumänien. Da war es erstaunlich sauber. In Rumänien fahren die ganzen Berliner Stadtreinigungsfahrzeuge rum. Immerhin ist der Müll ja um die Tonne gestapelt. Wenn er da nicht abgeholt wird, können die Menschen ja nix für und er fliegt rum.
  • Andreas Obermeier 28. August 2005, 5:49

    Leider muss ich euch gestehen das dies noch eins meiner harmloseren Bilder in Bezug auf Müll ist! Wer soll denn die Zustände dort verbessern, wenn es dem Grossteil der Bevölkerung Egal ist ob sie in einer schönen Umgebung Leben? Dort zählen nur noch Statussymbole wie zB. ein Handy ( aber natürlich gut sichtbar getragen ) oder ein schönes Auto ( wer es sich leisten kann )! 90 % des Landes sind Bauruinen ( Fabriken / Wohnhäuser / Strassen / Stromleitungen etc. ) die man nicht mehr retten kann. Ebenso sieht es mit Verkehrsmitteln aus - ALLES LEBENSGEFÄHRLICH!!! Traurig aber Wahr, Gruss Andreas Obermeier
  • Andreas Rettig 28. August 2005, 2:23

    Eine etwas einseitige Sicht. Die Osterweiterung ist vielleicht auch eine Chance, genau solche Zustände dort zu verbessern. Ich war gerade in Rumänien, da gibt es große Fortschritte, was Sauberkeit angeht.
  • Arvid Puschnig 27. August 2005, 21:23

    Gut dokumentiert. Da steht euch ja einiges bevor.
    LG Arvid

Informationen

Sektion
Klicks 1.511
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz