Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
escalator to the underground

escalator to the underground

565 3

Felix Schaller


Free Mitglied, Stuttgart

escalator to the underground

schon wieder deák ferenc tér ....
diesmal ein paar feet under ground.

finde die tiefe des motivs und bewegungsunschärfe der hochfahrenden menschen sehr schön :)

was sagt ihr dazu?

Kommentare 3

  • Felix Schaller 29. September 2004, 12:52

    kapier ich jetzt nicht was du meinst,

    wenn dieses bild doch eh schon zu viel kontrast hat, dann ist ja die letzte anmerkung bezogen auf die erste anmerkung (mehr kontrast) total controvers.

    deiner meinung nach sollte das bild also MEHR tonwerte haben und WENIGER Kontrast

    oder WENIGER tonwerte und MEHR Kontrast

    oder wie jetzt ??????

    p.s. das bild wurde mit einer Nikon Spiegelreflex (typ unbek.)und einem ASA400 schwarzweiss (hersteller vergessen) aufgenommen (ist das equipment von meiner Freundin).
    Entwikelt wurde der film in Budapest bei Sosto Foto auf Kodak Premium Fotopapier.
    Eingescannt wurde dieses Bild mit einem 1212u Agfa scanner mir Scanwise 2.0 (300dpi,Schwarzweiss) und Adobe Photosop CS anschließend wurde eine farbkorrektur mittels "Histogramm" durchgeführt.
    und als Jpeg faktor 12 abgespeichert.


  • Felix Schaller 29. September 2004, 12:13

    ja aber wenn du MEHR tonumfang willst mußt du
    WENIGER kontrast nehmen.

    nicht umgekehrt ;)

    das war zivilisiert ausgedrückt... wollte damit nur mein entsetzen mitteilen ;p
  • Felix Schaller 29. September 2004, 11:39

    du spinnst wohl!

    -> mehr kontrast! kommt gar nicht in die tüte!!

    hat eh schon viel zu viel kontrast und wenig halbtöne.
    aber das mit dem rand gestehe ich ein.... kann mal
    passieren daß man es vergisst :-/

Informationen

Sektion
Klicks 565
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz