4.771 41

Rose Von Selasinsky


kostenloses Benutzerkonto, Heppenheim

Es war der Tag,

an dem unsere kleinen Tigerbabys Tibor und Chandra geimpft wurden. Nachdem die Tigermama wieder zu ihren Kleinen herein gelassen wurde, war sie sehr erregt und agressiv. Normal faucht sie nie, wenn man vor ihr steht. Aber an diesem Tag reichte es ihr. Ihr Sohn Tibor auf dem Bild kuschelte sich schutzsuchend an seine Mama Kim.
Wie immer, aufgenommen durch enges Gitter und natürlich ohne Blitz.Und sie lagen auch noch hinten im dunklen Bereich:-(
http://www.tiergarten-heidelberg.de/inhalt/html/seiten/Tiger%20Impfung%2007.html

http://www.selafotos.de

Kommentare 41

  • Rolf Brüggemann 1. Februar 2009, 17:19

    Gkückwunsch zu diesem Schuss ! Alles andere wurde schon gesagt... lg.
  • Tina Katzenmeier 11. Oktober 2007, 17:08

    Liebe Rose
    für mich ist dieses Bild einzigartig und es zeigt deine Handschrift - ob pro oder contra - ich weiss deine Aufnahmen zu schätzen und würde sie sehr vermissen - nicht nur in der FC

    Mach weiter so und bleibe wie DU bist - unsre ROSE

    Alles Liebe

    Tina
  • Shi Bi De 6. Oktober 2007, 18:35

    Das Problem ist, dass das Votin unheimlich heikel geworden ist in den letzten Jahren. Vor noch 3 Jahren hätten sich die Voter durch das Sujet blenden lassen. Heute ist nicht nur Sujet, sondern technisch perfekte Bearbeitung gefragt.
    @Katja Roos:
    Es geht nun wirklich weniger um die Pose der Tiere als vielmeht darum, dass das Bild ganz einfach - bis auf die Augen - unscharf ist. Und wie ich schon sagte: Der durch den Schatten hervor gerufene Blaustich im weissen Teil des Felles könnte allemal mit wenig Aufwand entfernt werden.
    Die Grösse des Bildes ist auch nicht, was man erwartet.
    Selbst wenn das Bild Erfolg hat bei Zoobesuchern, vergiss nicht, dass Zoobesucher keie anspruchsvolle Fotografen, sondern recht anspruchslose Menschen in Bezug auf Boilder sind. Da will man einfach nur ein herziges Bild, ob perfekt oder nicht.
    Was glaubst Du, wieviele Bilder ich schon verkaufen konnte, die hier in fc nieder getreten wurden?
    Das ist der kleine, feine Unterschied zwischen Fotografen und Nichtfotografen. Gib jetzt nicht den Votern die Schuld, die m.E. den richtigen Entscheid getroffen haben.
    Und immerhin: 96 Pro sind ja auch nicht nichts. Ich bitte, auch das zu bedenken.

    Grüsse
    Peter
  • Nicolo81 6. Oktober 2007, 9:37

    Tja, liebe Rose, das hat wohl nicht sollen sein, tut mir leid.

    Aber wir lernen: wenn Kim einen von uns jemals noch mal anfauchen sollte (passiert ja praktisch täglich), dann bitten wir sie kurz zu warten, bis wir alles so positioniert haben, dass alles P-E-R-F-E-K-T ist. Dürfte ja kein Problem sein. Und dann klappt's auch mit der geWÜNSCHTEN Bildqualität.

    LG KK
  • Heinz Schmid 5. Oktober 2007, 13:20

    @ Rose,
    das Bild ist nicht richtig scharf. Der Schnitt ist etwas eng; die Pfoten sind angeschnitten. Und die Farben sind irgendwie auch nicht stimmig ...
  • Rose Von Selasinsky 5. Oktober 2007, 13:13

    Als erstes bedanke ich mich bei Katja Roos für den Vorschlag. OK, es hat nicht sollen sein. Aber 396 contra and nur 96 pro Voter? Kopfschüttel.
    Dieses Bild kann aber nicht soooo schlecht sein, denn das Publikum im Heidelberger Zoo ist gerade andere Meinung, denn es ist im Rahmen der Aktion „Tiger für Elefanten“ ein absoluter Verkaufsschlager an unserem Verkaufstisch.
  • Nicolo81 5. Oktober 2007, 9:55 Voting-Anmerkung

    Ein solches Motiv überhaupt zu erwischen ist ja wie ein 6er im Lotto! Dann unter diesen Bedingungen (Gitter, wenig Licht und ohne Blitz) auch noch ein scharfes Foto zu schiessen bei dem nicht abgeschnitten ist - ich verneige mein Haupt in Ehrfurcht und gratuliere zu diesem einmaligen Bild!

    LG KK
  • Klaus Zeddel 4. Oktober 2007, 19:25

    Fantastisch, wie das Wüten der Mutter und die ängstlichen Augen des Kleinen hier eingefangen hast. Eine außergewöhnliche und dramatische Situation präsentierst Du hier, bin sehr beeindruckt -mein Pro hast Du.
    LG Klaus
  • Shi Bi De 4. Oktober 2007, 17:41

    @Katja Roos:
    Das Motiv ist ganz klar herrlich. Leider aber fehlt es mir an Schärfe auf den Körpern. Die Augen sind schön scharf, doch reicht mir das nicht für die Gallerie.
    Zudem stört mich der Blaustich im weissen Teil des Felles. Alles Dinge, die man mit Photoshop hin kriegen kann.
    Als Nebenbemerkung: Das Bild dürfte grösser sein. 1'000 Pix Breite stehen zur Verfügung, die sollte man nutzen.
    Daher: Skip.

    Grüsse
    Peter
  • Rita Köhler 4. Oktober 2007, 14:16

    Klasse Aufnahme wieder
    es war wohl für alle eine aufregung für Tigermutter und den kleinen denke ich denn wer möchte schon gerne Geipft werden
    lieber Gruß
    Rita
  • Heinz Schmid 4. Oktober 2007, 9:59

    ich kann die Votingbegründung nicht nachvollziehen ...

    contra
  • Anne Gie. 4. Oktober 2007, 8:54

    Klasse erwischt Rose !
    Mama Tiger war bestimmt heilfroh als sie ihre Jungen wiederhatte :O)
    Sie schaut echt ganz schön sauer aus !!!
    Liebe Grüße ANNE
  • Perry Blevins 3. Oktober 2007, 18:09

    Super photo Rose. Super presentation. My compliments.
    Best wishes,
    Perry
  • † Ingrid Sihler 3. Oktober 2007, 17:39

    eine super Momentaufnahme, natürlich PRO

    glg
    Ingrid
  • Wolfgang Djanga S. 3. Oktober 2007, 17:29

    Sehr starker Moment... klasse...
    LG Wolfgang