Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Es steht immer noch - irgendwie - 1. September 2018

Es steht immer noch - irgendwie - 1. September 2018

859 24

hermann11430


Premium (Complete), Fleury d'Aude oder auch nicht

Es steht immer noch - irgendwie - 1. September 2018

Der Rückblick
*****************************

Am 22. Dezember 2017

Das Dach hat die Biege gemacht - 22. Dezember 2017
Das Dach hat die Biege gemacht - 22. Dezember 2017
hermann11430

Am 12. November 2017
Ein Dach macht die Biege
Ein Dach macht die Biege
hermann11430

Am 13. August 2017
Hubert sein klein Tischlerhäuschen - over and out
Hubert sein klein Tischlerhäuschen - over and out
hermann11430

Am 17.Januar 2017
Meisterbetrieb
Meisterbetrieb
hermann11430

Kommentare 24

  • Pusteblume52 7. September 2018, 11:02

    Ob sich unter der Telefonnummer noch jemand meldet? Eine interessante Doku vom Verfall dieses Gebäudes, wo früher sicher Umtrieb und Leben herrschte. LG Cora
  • Monsieur M 6. September 2018, 16:53

    Es wird wohl so was wie einen Bestandschutz haben ;-)
    LG Norbert
  • Tante Mizzi 6. September 2018, 13:23

    Aber der Zahn der Zeit hat schon ordentlich daran genagt, bin neugierig, wie es mit dem Häuschen weiter geht !!!
    Liebe Grüße
    Mizzi
  • Fotofix 53 5. September 2018, 18:45

    Den Weg alles irdenen gut gezeigt, so lang wie es schon steht, wird es wohl nicht nochmal durchhalten.
    Gruß Willi
  • Marina Luise 5. September 2018, 12:39

    Der Rest ist doch sehr standhaft! Einfach ein neues Dach drauf und gut ist - aber sehr schnell - sonst ist der Schwamm im Haus und dann ist Ende Gelände!
  • enner aus de palz 3. September 2018, 16:15

    Klasse von dir dokumentiert, die Wolken passen richtig gut dazu. Das schöne Licht-Schattenspiel belebt die Aufnahme, rettet es aber auch nicht mehr vom Verfall.
    LG Rainer
  • Autour 3. September 2018, 10:54

    Zurück in Deutschland? Eigentlich doch gar kein schlechtes Objekt für eure Unternehmungslust und eine Bauleiterin hat sich ja bereits angeboten. Es ist immer wieder erstaunlich, wie lange ein so verfallenes Gebäude noch durchhalten kann, bis es doch endgültig zusammenbricht. Vor allem als Serie macht diese Doku Sinn.

    Lin
  • Peter H. Braun 3. September 2018, 10:35

    Man ahnt schon, wie das enden wird... Beste Grüße Peter
  • homwico 2. September 2018, 21:08

    Bin gespannt wie lange Du die Doku fortsetzen musst.......
    LG homwico
  • Sanne - HH 2. September 2018, 20:42

    dem Verfall preisgegeben.....da geht nur noch der Abriss....und der ist teuer...Sanne
    Interessant...die Serie des Verfalls
  • Globe58 2. September 2018, 18:31

    ....da geht noch was!!!.....
    LGGlobe
  • Torsten TBüttner 2. September 2018, 13:47

    klasse Serie und schöne marode Impressionen
  • Dorothee K. 2. September 2018, 13:46

    aber das Dach ist schon sehr viel mehr eingefallen als beim ersten Foto
  • BlauerKlausi 2. September 2018, 13:21

    Klasse Dokureihe, die du uns hier zeigst!
    Danke.
    Guß Blauerklausi
  • Erwin Oesterling 2. September 2018, 12:55

    Hermann, der der Tischler braucht einen Zimmermann.
    Gruß Erwin

Informationen

Sektionen
Ordner Spezial/Lost Places
Views 859
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv 28.0-300.0 mm f/3.5-5.6
Blende 13
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 32.0 mm
ISO 100