Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

329 6

Manfred Polenzky


Premium (Pro), Rostock

Es schmerzt

Im Winterhalbjahr konnte man bei uns überall und ständig die Geräusche der Sägen hören. Viele Schnitte ließen erkennen, dass der Baumstamm aus gesundem Holz bestand. Geblieben sind solche Stubben.

Der Baumbestand schrumpfte deutlich. Haben wir in den Städten einen Sauerstoff- und Staubfängerüberschuss?

Man las in Zeitungen von steigenden Holzpreisen.
Es hieß schon früher "Ein Schuft, wer Böses dabei denkt."

Gab es Ähnliches auch bei Euch?

Kommentare 6

  • ---Thomas---W. 20. April 2008, 3:24

    ...da kann ich mich nur einklinken...mich macht es traurig, wie wir mit unserer Natur umgehen...Ökonomie geht vor Ökologie.:-(
    Haben die keine Kinder???
    LG Thomas
  • Heidi Zawko 19. April 2008, 20:36

    Auch bei uns ganz extrem zu sehen. Habe mich an machen Stellen richtig erschrocken, Bäume die seit Jahrzehnten dort stehen werden einfach abgeholzt. Macht einen schon ganz schön wütend.
    heidi
  • V. Munnes 19. April 2008, 15:13

    Scheint wohl momentan sehr in Mode zu sein, denn auch in unserer Gegend werden Bäume sehr zweifelhaft gefällt und hat dann ertstmal 100 Jahre wieder komische Ruhe !

    vlG-------------------------------------------------------------volker-
  • Bernd Wendorff 19. April 2008, 15:07

    Manfred, ich teile Deine Gefühle. Auch bei uns konnte ich ein "Abforsten" in einem bisher noch nicht gekannten Umfang beobachten. Es ging stellenweise mehr als radikal zur Sache, egal ob der Baum krank oder gesund war.
    Ursache hierfür sollen die enorm hohen Holzpreise sein. Man sagte mir, dass die gefällten Bäume nach China verkauft werden.
    Was ich leider bisher noch nicht gesehen habe ist ein entsprechendes "Aufforsten". Hier gerät etwas ins Ungleichgewicht !!

    LG Bernd
  • Conny Wermke 19. April 2008, 13:04

    Bei uns werden zurzeit die schönen Alleen systematisch abgeholzt..scheint ein richtiger Sport zu sein..
    Macht mich traurig und auch wütend..

    LG Conny
  • Roland Brunne 19. April 2008, 13:01

    Unter diesem Aspekt, und mit diesem hintergrund gesehen regt es auf jeden Fall einmal zum Nachdenken an.