Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.426 10

Ulrike H


Pro Mitglied, K'furt

Es lohnt sich...

...morgens sehr früh aufzustehen um das Morgenlicht auf den einzelnen Grashalmen einer taubenetzten Weite glitzern zu sehen

...in dieses wunderbare Land zu reisen



Und jetzt müsst Ihr mir nur noch erklären, warum das Bild auf meinem Rechner scharf ist und hier in der FC schon wieder so schwammig und unscharf...?!?

Kommentare 10

  • Ulrike H 12. November 2012, 20:47

    Danke Dir, Peter. Freut mich, dass Dir das Bild und die wundervolle Landschaft gefällt!
    LG, Ulrike
  • Peter-Fritz Bischoff 12. November 2012, 8:51

    Diesen Moment und die unendliche Weite hast Du hier wirklich prima eingefangen!
    Sehr schön auch in s/w!!
    VG Peter
  • Ulrike H 1. September 2012, 21:08

    Bin mir sicher, dass es Dir dort auch gut gefallen würde :-)...
    LG, Ulrike
  • Ruth U. 1. September 2012, 19:10

    Das glaube ich Dir gern! :-)
  • Ulrike H 31. August 2012, 21:01

    Danke liebe Ruth!
    Früh am Morgen alleine in dieser glitzernden Landschaft zu stehen verursacht Gänsehaut :-)
    LG, Ulrike
  • Ruth U. 31. August 2012, 20:38

    Das sieht knackscharf und kontrastreich aus, die abertausende glitzernden Tautropfen machen es spannend, eine klasse Aufnahme.
    LG Ruth
  • Ulrike H 24. August 2012, 22:24

    Danke Euch...! Ich hatte schon kaum noch gewagt das Bild online zu stellen. Gut zu wissen, dass es nur bei mir so schwammig aussieht und nicht bei allen anderen auch!
    Na dann gehe ich gleich mal in die Tiefen meiner Browser-Einstellung :-)...
    LG, Ulrike
  • Nils Wachter 24. August 2012, 22:19

    Bei mir ist es scharf :)
  • herr greg 24. August 2012, 22:18

    liebe Ulrike, vielleicht liegt es daran, dass Dein Browser Internetseiten auf eine optimale Größe - in Bezug auf den Bildschirm - vergrößert. Dann wird Dein optimal geschärftes Bild auf sagen wir 115% vergrößert und sieht dann wieder nach nichts aus. Das Problem hatte ich jedenfalls mal. Bei mir erscheint Dein Bild scharf, jedenfalls, was die Details im Vordergrund und z.B. die Masten im Hintergrund anbelangt. liebe Grüße, Gregor
  • Nils Wachter 24. August 2012, 22:16

    Sehr schöne Aufnahme. Gefällt mir sehr.
    Lg, Nils