Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.658 33

Andreas... H...


Free Mitglied, gewandert

Es ist Zeit...

Werde ab und an noch reinschauen, im Großen und Ganzen ist aber Schluß hier. Wer meine Bildern weiterhin sehen will...
http://andreas-hering.com
http://www.ball-saal.com
Danke Euch und ciao.

Du hast Dein fotocommunity Membership Plus erfolgreich
gekündigt. Deine Membership bleibt natürlich bis zum
29.11.2005 gültig.

Rolf Gerber, heute um 13:42 Uhr
Ein Herz für Arschlöcher !

Kommentare 33

  • Margit Haider 9. Januar 2006, 16:35

    viel glück weiterhin! :)
  • Christoph Lauber 24. November 2005, 15:46

    :o)
  • Der Erik 23. Oktober 2005, 9:30

    in diesem Sinne
    "Sport Frei"

    interessant... hier zu lesen
  • Mick F 28. September 2005, 10:11

    Stefan, ich bin tatsächlich öfters hier um mir die Bilder anzusehen, aber irgendwie ödet mich die FC ziemlich an, deshalb schreibe ich selten Kommentare. Ich bin eigentlich nur noch Mitglied, weil ich vergessen habe, rechtzeitig bei Firstgate zu kündigen.
    Aber wenn Peter, den ich persönlich kenne, schätze und dessen Kommentare mir immer wichtig waren, hier seinen Kummer ausdrückt und nicht verstanden wird, versuche ich zu vermitteln.

    Andreas, ich verstehe das. Wie oben gesagt, kann einem die FC sehr unwichtig werden.

    Ansonsten alles bestens, ausser dass ich ganz schön platt bin, weil die Kinder so viel Zeit und Aufmerksamkeit brauchen...... ;-)

    Gruss,
    Mick
  • Andreas... H... 27. September 2005, 15:24

    @mick: man trifft sich (auch im realen leben) , man telefoniert , man denkt über dies und das nach, man liest und schreibt ...man kommuniziert, es entstehen freundschaften, geboren aus sympathien und gleichen ideen... ansichten ändern sich, altes weicht neuem, man geht ein stück eines anderen, neuen weges gemeinsam... es ist alles in bester ordnung....;-). das leben geht seinen gang.
  • Mick F 27. September 2005, 14:02

    Ich sollte nix sagen, bin ja selbst selten hier, aber ich wundere mich auch ueber den kollektiven Abgang. Ich verstehe alle genannten Argumente, aber das auffaellige ist, dass Ihr hier zu dritt so kurz hintereinander geht. Und diese Kollektivitaet wirkt schon irgendwie demonstrativ. Deshalb kann ich die Verwirrung gut verstehen.

    Viele Gruesse,
    Mick

    (Ich hoffe bald wieder Zeit zu finden in die Duka zu gehen....)
  • Schimaere Zyklothyme 27. September 2005, 11:36

    weia... ich bin mal wieder nicht auf dem laufenden...

    *verwirrtumherschaut*
  • Andreas... H... 27. September 2005, 10:21

    @geronimo: (Zitat)

    " In den Worten wie in dem kollektiven Abgang liegt eine irgendwie überflüssige Inszenierung wie auch stellenweise arg ironische Übertreibung. "

    das kam schon an ...;-)

    belassen wir es dabei ...danke.

    " Es ist keine Häme dabei, eher Befreiung! "
    thomas hat das gut gesagt...


  • Andreas... H... 27. September 2005, 9:27

    @geronimo:
    mir hier ironische übertreibung vorzuwerfen ist lächerlich.stefan und ich haben vor einem jahr damit begonnen ball-saal ins leben zu rufen und eine menge zeit, geld und nerven dort investiert. und das baby beginnt zu wachsen und erfordert weiterhin zeit und engagement. und wo würdest du als sportler deine zeit investieren wenn dein tag nur 24 stunden hat ?? würdest du weiterhin in die alte, vermuffelte turnhalle gehen,oder würdest du eher die möglichkeiten nutzen die du dir selber aufgebaut hast, nach deinen vorstellungen und mit für dich besseren bedingungen, mit trainingspartnern, die sich der gleichen sportart verschrieben haben ? tu bitte nicht so, als sei die FC für die mehrheit hier ein fotografisches mekka. der großteil ist wegen der netten unterhaltung und der chaterei hier. du stellst mich hier als "künstler" hin . entschuldige, aber ich glaube du hast da ein völlig falsches bild von mir. wer mich kennt, weiß das ich stets und immer wieder gesagt habe ich bin nur ein "hobbyknipser" der aus spaß bilder macht , die sicher etwas besser sind als manch andere, aber ein künstler bin ich deshalb nicht. mir gibt das hier nichts mehr, ich habe es satt zuzusehen wie meiner meinung nach gute fotografie (egal von wem) verlacht und verissen wird. und ich habe es satt mich darüber zu ärgern. wenn du oder Christian H.Brandl weiterhin Inspirationen erhalten wollt (wie ihr schreibt) dann klick doch einfach einen mausklick weiter, dahin wo du meine und andere bilder siehst. z.B. in ball-saal oder auf meine seite oder die seiten der einzelnen personen. meine und die bilder von stefan oder thomas liegen nicht im tresor versteckt vor der welt. wenn ein sportler den ich mag den verein wechselt, kann oder darf ich dann nicht mehr fan von ihm sein ? mag ich den sportler oder den verein (manschaftssportarten vielleicht mal ausgenommen) ? und das war auch mit meiner anmerkung gemeint über die du dich oben beschwerst. es kostet nichts, mal weiterzuklicken als in die FC .... so war das gemeint. aber das ist auch so typisch hier in der FC, mach ne augenzwinkernde bemerkung, es kommt garantiert einer, der dir diese negativ umgedreht auf das butterbrot schmiert. und da gehts schon weiter ... aber das würde jetzt hier zu weit führen. mir hat mal hier jemand gesagt ( nein keiner aus der "Ibiza-Gang" oder vom "Rhoner-Clan" ) : Andreas, mach Dein Ding und gut ist. ... und genau das mach ich .

    viele grüße
  • Sebastian Unterreitmeier 27. September 2005, 9:12

    thomas, ich wollt dich nicht angreifen, deshalb hab ichs auch nur als frage formuliert.
    ich kann halt diese anfeindungen so nicht nachvollziehen, obwohl ich selber oft hart kommentiere oder mich mit leuten anlege.
    aber ist wohl auch egal, das wird ja sicherlich nicht der entscheidende grund für euren ausstieg hier sein.
    seis drum, ich finds jedenfalls schade :)
  • Thomas L... 27. September 2005, 8:54

    @Sebastian: Schick mir gerne eine Anmerkung von mir, wo Du Deine These bestätigt siehst.
  • Sebastian Unterreitmeier 27. September 2005, 8:51

    Thomas, Stefan, hat das nicht auch ein wenig mit "wie man in den Wald hereinruft..." zu tun? ;)
  • Thomas L... 27. September 2005, 1:21

    @Peter: Ja, ein gutes statement, aber hier ist es leider so, dass Du von der C-Jugend mit Sch.... beschmissen wirst, wenn Du versuchst, ein klein wenig Ordnung in das Chaos zu bringen. Es ist keine Häme dabei, eher Befreiung!

    P.S. Ich kann Dir gerne mal ein paar Stilblüten schicken, die ich per QM erhalten habe. Sehr erhellend. Und ich bin durchaus geschmeidig, was Anfeindungen anbelangt!

    Andreas, ich weiß, dass Du keine Häme oder Spott übrig hast!
  • Monika Brand 26. September 2005, 20:44

    danke Peter!!
    Ich glaube du hast vielen aus der Seele gesprochen!
  • D R 26. September 2005, 18:49

    too red... ; ) >

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.658
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz